Fragen und Antworten

Frage an
Robert Schallehn
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Schallehn,

Verkehr
09. Mai 2012

(...) Im integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) wurde für Bergisch Gladbach nur ein Bedarf von etwa 20 Hektar an neuen Gewerbeflächen für die nächsten 15 Jahre ermittelt. Ein Teil dieses Bedarfs könnte auch durch etwa fünf Hektar nutzbare Gewerbe-Brachflächen in Bergisch Gladbach gedeckt werden, wenn richtigen Anreize gesetzt würden. Im Gewerbegebiet Obereschbach stehen des Weiteren künftig 50 Hektar mit einer hervorragenden Autobahnanbindung zur Verfügung. (...)

Frage an
Robert Schallehn
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Schallehn,

Bildung und Erziehung
28. April 2012

(...) Vollständig absurd wird es aber dann, wenn die Forschung vorher auch noch durch den Staat (z.B. DFG) gefördert wurde: Der Staat bezahlt die Forschung (mal ganz davon abgesehen, dass Infrastruktur und Grundgehalt in der Regel sowieso vom Staat sind), es wird in einem Magazin veröffentlicht und dann zahlt der Staat noch einmal an unzähligen Universitäten für den Artikel. Das ist ein System von Steuerverschwendung, das dringend abgeschafft gehört. (...)

Über Robert Schallehn

Ausgeübte Tätigkeit
Wissenschaftl. Mitarbeiter
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Biologe
Geburtsjahr
1978

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Köln I
Wahlkreis:
Köln I
Wahlkreisergebnis:
12,20 %

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Rheinisch-Bergischer Kreis I
Wahlkreisergebnis:
12,00 %