Portrait von René Pönitz
René Pönitz
PIRATEN
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil René Pönitz zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an René Pönitz von Steffi W. bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Wie stehen Sie zur Einführung eines Pflichtfaches Informatik?

Frage von Steffi W. am
Portrait von René Pönitz
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Stunden 29 Minuten

Hallo Frau W.,

Ich gehöre vermutlich zu den wenigen Kandidaten dieser Wahl, die bereits während der Schulzeit in den Genuss dieses Pflichtfaches gekommen sind. In Sachsen war das schon in den 90er Jahren (!) ein Pflichtfach (Damals nur 7. Klasse, inzwischen umfangreich erweitert, siehe https://www.schule.sachsen.de/lpdb/web/downloads/2345_lp_gy_informatik_2019.pdf?v2)

In soweit stehe ich voll und ganz hinter der Forderung aus unserem Wahlprogramm:

"Die Piratenpartei Hamburg fordert die Schaffung des verbindlichen informationstechnischen Unterrichts. Es ist unabdingbar, dass junge Menschen die Grundsätze verstehen, wie computergestützte Systeme funktionieren. Deren Möglichkeiten und Grenzen sollen Teil der Allgemeinbildung werden. Schüler sollen lernen, inwieweit ihre Handlungen an computergestützten Systemen verwertet werden können und welche Auswirkungen sich dadurch ergeben können. Grundlagen der Programmierung sollen auch vermittelt werden, sind aber kein Schwerpunkt. Tiefergehende Kenntnisse werden im Rahmen des Wahlpflichtfachs Informatik vermittelt."

viel grüße,
rené pönitz