Jahrgang
1961
Wohnort
Rotenburg (Wümme)
Berufliche Qualifikation
Fernsehjournalist
Wahlkreis

Wahlkreis 35: Rotenburg I - Heidekreis

Wahlkreisergebnis: 44,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 18Sep2013

Sehr geehrter Herr Grindel,

wie ist es möglich, dass wir in einem Land leben, in dem Kapitaldelikte so stark bestraft werden, während...

Von: Zneiva Gurvffra

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) Was das Verhalten der Polizei bei Prügeleien angeht, muss dieses in der jeweiligen Lage vom Einsatzleiter bewertet werden. Generell haben wir in Niedersachsen durch die frühere CDU-geführte Landesregierung so viele Polizisten wie noch nie in der Geschichte des Landes. (...)

# Soziales 15Sep2013

Sehr geehrter Herr Grindel,

wieso kann es sein, daß die EU-Abgeorndeten jetzt schon wieder eine Gehaltserhöhung in Höhe von 1,7% erhalten,...

Von: Ebfrznevr Fgbyyr

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) So konnte die CDU-geführte Bundesregierung das Rentensystem wieder auf eine solide Finanzbasis stellen, während Rot-Grün zuvor die Rücklagen fast ganz aufgebraucht hatte. (...) In Zukunft wollen wir Niedrigrenten für langjährig Berufstätige und diejenigen Personen aufstocken, die den Beruf für die Kindererziehung zurückgestellt haben. (...)

Sehr geehrter Herr Grindel,

mit Verwunderung musste ich feststellen, dass eine sehr gute und sehr neutrale Reportage von 7 Tage im NDR...

Von: Revpu Fnaq

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) Es gibt bei der Wahlberichterstattung Spielregeln. Die wichtigste Spielregel lautet, dass je näher ein Wahltermin rückt, die Berichterstattung umso ausgewogener sein muss. Offenbar sieht der NDR das genauso und hat deswegen, ohne dass ich nur ansatzweise darum gebeten hätte, die von Ihnen angesprochene Reportage bis zur Bundestagswahl aus der Mediathek genommen. (...)

# Finanzen 2Sep2013

Sehr geehrter Herr Grindel,

meine Frage brennt dem größten Arbeitgeber Niedersachsens unter den (nicht manikürten) Nägeln:

Wie...

Von: Gubefgra Grcr

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) In der Sache selbst wissen Sie, dass ich zu den – wenigen – Abgeordneten gehört habe in den letzten Jahren, die die Absenkung der Mehrwertsteuer für das Beherbergungsgewerbe verteidigt haben. Sie haben völlig Recht: es ist von vielen Hotels und Pensionen mehr investiert worden, als die Mehrwertsteuersenkung ausgemacht hat. (...)

Seht geehrter Herr Grindel,

Herr Edgar Snowden, hat viel für unser Land getan. Durch ihn wissen wir, wie unsere Bündnisspartner mit uns...

Von: Hyevpu Obpx

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) ich habe zwar Zweifel, ob Sie Ihre Frage wirklich ernst meinen. Aber wenn, dann meine klare Antwort: Herr Snowden erfüllt nicht eine einzige der Voraussetzungen, um die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten. (...)

Guten Tag Herr Grindel,

im Transparenz-Check sehe ich, dass Sie sich für das Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung einsetzen werden. Gerne...

Von: Ebys Tbrqrxra

Antwort von Reinhard Grindel
CDU

(...) Ich war und bin der Auffassung, dass das Thema Abgeordnetenbestechung in Deutschland gesetzlich detaillierter geregelt werden muss. Deshalb habe ich auch der Selbstverpflichtung des Transparenz-Check zugestimmt. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Vorsitz

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gemeinnützige GmbH "Dortmund" Vorsitzender der Gesellschafterversammlung Themen: Kultur, Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–04.06.2016
DFB-Wirtschaftsdienste GmbH - Consulting & Sales Services "Frankfurt/Main" Vorsitzender der Gesellschafterversammlung Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Wirtschaft 22.10.2013–04.06.2016
Deutsche Welle "Bonn" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 22.10.2013–05.05.2014
Deutsche Schulsportstiftung "Stuttgart" Mitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–04.06.2016
Deutsch-Ungarisches Jugendwerk e.V. i.G. "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–04.06.2016
Deutscher Fußball-Bund e.V. (DFB) Frankfurt/Main Schatzmeister Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–14.04.2016 Stufe 2 monatlich 3.500–7.000 € 108.500–217.000 €
Deutscher Fußball-Bund e.V. (DFB) Frankfurt/Main Präsident Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 15.04.2016–04.06.2016 Stufe 3 monatlich 7.000–15.000 € 21.000–45.000 €
DFB-Kulturstiftung "Frankfurt/Main" Schatzmeister Themen: Kultur, Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–15.04.2016
DFB-Stiftung Egidius Braun für soziale Integration, Kinder in Not und Mexico-Hilfe "Hennef" Vorsitzender des Kuratoriums Themen: Soziale Sicherung, Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–04.06.2016
DFB-Stiftung Sepp Herberger "Hennef" Schatzmeister Themen: Soziale Sicherung, Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–15.04.2016
Fritz-Walter-Stiftung "Kaiserslautern" Mitglied des Beirates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–04.06.2016
Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. "Bonn" Mitglied des Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–04.06.2016
Niedersächsischer Fußballverband e.V. (NFV) "Barsinghausen" 1. Vizepräsident Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 22.10.2013–11.10.2014
Robert-Enke-Stiftung "Barsinghausen" Stellv. Vorsitzender des Kuratoriums Themen: Gesundheit 22.10.2013–04.06.2016

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung