Reiner Haseloff
CDU

Frage an Reiner Haseloff von Wbnpuvz Unua bezüglich Kultur

14. Februar 2011 - 17:03

Sehr geehrter Herr Dr. Haseloff,

Sie kämpfen mit großem Eifer gegen den Schornsteinfeger von Laucha. http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1292396262015 Sind Sie der Meinung, daß dieser Schornsteinfeger Deutschland und Sachsen-Anhalt bedroht, weil er für eine rechte Partei kandidiert?
Die Linke in Sachsen ist durchsetzt mit ehemaligen Stasispitzeln und SED Funktionären, die erheblichen Einfluß in Kommunen und Land haben. http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1289550855643 Sind die weniger gefährlich für unsere Demokratie als der Schornsteinfeger? Ist die Landtagsabgeordnete Tiedge immer noch Stiftungsrat zur Aufarbeitung von SED Verbrechen (die CDU Abgeordneten hatten sie dort hineingewählt). http://www.sed.stasiopferinfo.com/phpBB2/viewtopic.php?p=6342&sid=50b27a12bb3d4f1322b5a0b8a06026c1 .
Fließen auch in Sachsen-Anhalt Steuergelder an linke und linksextreme Vereine, wenn die vorgeben gegen Rechts zu kämpfen? Werden diese Vereine mit einer "Extremismusklausel" überprüft, bevor sie unsere Steuergelder erhalten, wie sie Ihre Parteifreundin und Familienministerin Schröder einführen will? http://news.de.msn.com/politik/politik.aspx?cp-documentid=156092666

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Hahn

Frage von Wbnpuvz Unua

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.