Reiner Haseloff
CDU

Frage an Reiner Haseloff von Senax Uhefvr bezüglich Bildung und Erziehung

13. Februar 2011 - 16:30

Sehr geehrter Herr Dr. Haseloff, ich bin Lehrer an einer Förderschule für Lernbehinderte im Landkreis "Börde". Auch in Zeiten der Diskussion über "Inklusion" und "Gemeinsamen Unterricht" halte ich unsere Förderschulen für einen unverzichtbaren Bestandteil des Bildungssystems in Sachsen-Anhalt. Die Erziehungsberechtigten müssen nach meiner Auffassung auch künftig die Wahlmöglichkeit des für ihr Kind optimalen Förderortes ("Gemeinsamer Unterricht" oder "Förderschule") behalten. Wie stehen Sie und Ihre Partei dazu?
In Erwartung Ihrer Antwort mit freundlichen Grüßen aus Wanzleben! Frank Hursie

Frage von Senax Uhefvr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.