Portrait von Rainer Wieland
Rainer Wieland
CDU

Frage an Rainer Wieland von Orngevpr Ohpure bezüglich Gesundheit

05. Juli 2021 - 10:55

Guten Tag Herr Wieland,

selbst von ME/CFS betroffen und die politischen und medizinischen Entwicklungen darüber beobachtend, wollte ich Sie etwas fragen. Nach der Petition und der Rede von Evelien Van den Brink und den Beschlüssen vom Juni 2020 vom Europäischen Parlament, wurden ja die europäischen Mitgliedsstaaten dazu aufgefordert, etwas gegen die soziale und medizinische Ausgrenzung ME/CFS Betroffener zu tun und - abgesehen von Forschungsgeldern und Förderung - auch für die Erkrankung ME/CFS zu sensibilisieren.

Bei der Bundesregierung hat dieses (meines Wissens nach) zur Forschungsförderung und dem IQWiG Projekt geführt…dies läuft jedoch noch 2 Jahre – und es geht mehr um die Aufarbeitung wissenschaftlich Erkenntnisse im Bereich ME/CFS.

Sind ihnen noch weitere Projekte in Deutschland bekannt – die, die EU-Resolution umsetzen wollen?

Einige (wenige) Bundesländer beschäftigen sich bereits mit der Thematik – mir ist in BW leider bisher nichts bekannt…wer könnte hier sensibilisiert werden aktiv zu werden? (Also wirklich aktiv - nicht nur weiterleiten oder darauf verweisen - dass die Versorgung von ME/CFS Betroffener in BW ausreichend ist)

Insbesondere: Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagnen für Fachkräfte des Gesundheitswesens und für die Öffentlichkeit, um die Bevölkerung auf die Existenz und die Symptome von ME/CFS aufmerksam zu machen;

Beziehungsweise – wissen sie etwas darüber was in anderen europäischen Ländern diesbezüglich getan wurde? Oder könnten Sie mir entsprechende Ansprechpartner/innen in andern europäischen Ländern benennen, die ich fragen kann?

Über weiterführende Informationen würde ich mich sehr freuen

Vielen Dank und schöne Grüße
Beatrice Bucher

Frage von Orngevpr Ohpure
Antwort von Rainer Wieland
14. Juli 2021 - 14:05
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Die Antwort von Herr Wieland liegt als pdf-Dokument bei