Frage an
Petra Budke
DIE GRÜNEN

(...) Was genau ist an der Aussage von Herrn Steffen rassistisch? (...) Was ist an der Aussage von Herrn John verwerflich, nachdem in den letzten Jahren 3-stellige Milliardenbeträge im Bund, Land und in den Kommunen für sogenannte "Flüchtlinge" vom Steuer- und Sozialabgabenzahler aufgebracht worden sind, zumal die Kosten für UMF in Brandenburg so um die 3300 € pro Kopf und Monat betragen? (...)

Recht
24. Januar 2020

(...) Dies ist hier der Fall. Ich möchte mich auch den Äußerungen der Vorrednerin Barbara Richstein von der CDU anschließen, die die Aussagen von Steffen John (AfD) als „Schande“ bezeichnete. (...)

Frage an
Petra Budke
DIE GRÜNEN

Befürworten Sie die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens? Warum würden Sie es ablehnen und warum befürworten?

Soziale Sicherung
29. August 2017

(...) Wir setzen uns für eine einkommensunabhängige Kindergrundsicherung, höhere Sätze beim Arbeitslosengeld II und eine Abschaffung der Sanktionen ein. Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird in der Partei Bündnis 90/Die Grünen schon lange kontrovers diskutiert, doch es gibt noch viele ungeklärte Fragen. Wir wollen eine breite gesellschaftliche Debatte dazu vorantreiben, dabei Erfahrungen aus anderen Ländern berücksichtigen und das Grundeinkommen in einem Modellprojekt erproben. (...)

Frage an
Petra Budke
DIE GRÜNEN

Wie stehen Sie persönlich zur Thematik der Rasseliste?

Innere Sicherheit
15. August 2017

(...) Eine Rasseliste, die bestimmte Rassen quasi auf den Index setzt und deren Haltung, Handel und Zucht streng reglementiert oder verbietet, halten wir für falsch. Stattdessen fordern wir einen Hundeführerschein mit einem Wesenstest des Tieres und einer Sachkundeprüfung der Halter für alle großen Hunderassen über 17 Kilogramm Gewicht oder 40 Zentimeter Schulterhöhe.Es braucht bei den Halter*innen ein fundiertes Wissen über ihr Tier, ebenso wie artgerechte Schulungen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter : www.gruene.de/ueber-uns/2017/gruenes-wahlprogramm-zur-bundestagswahl-2017-zukunft-wird-aus-mut-gemacht.html (...)

Frage an
Petra Budke
DIE GRÜNEN

(...) • Welche Schritte ergreifen Sie/Ihre Partei, um Frauenunterstützungsstrukturen insbesondere im Hinblick auf präventive Maßnahmen und Angebote auch im ländlichen Raum zu erhalten und zu erweitern?

Familie
20. August 2014

(...) Bündnis90/Die Grünen im Brandenburger Landtag wollen alle Frauenhäuser erhalten und sicher finanzieren. Durch Gewalt traumatisierte Kinder brauchen unsere besondere Hilfe, damit sie ihre Erfahrungen bearbeiten können. (...)