Fragen und Antworten

Frage an
Peter Röhlinger
FDP

Sehr geehrter Herr Dr.Röhlinger

Demokratie und Bürgerrechte
06. Juli 2012

(...) Unterschriftenlisten, Bürgerbegehren und Petitionen sind verschiedene Mittel, um auf ein Anliegen aufmerksam zu machen und es nach Möglichkeit durchzusetzen. Der Erfolg eines Bürgerbegehrens hängt von der Unterstützung des Anliegens durch einen bestimmten Teil der Bürgerschaft ab. Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages kann nur bei solchen Anliegen tätig werden, die auf Bundesebene zu entscheiden sind. (...)

Abstimmverhalten

Über Peter Röhlinger

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Veterinärmediziner i. R.
Geburtsjahr
1939

Peter Röhlinger schreibt über sich selbst:

70 Jahre; katholisch; drei Kinder; sechs Enkelkinder.

Studium in Leipzig; Examen 1964; Aufnahme einer Tätigkeit in einer staatlichen Tierarztpraxis an der Fachschule für Veterinärmedizin in Beichlingen/ Kreis Sömmerda; Tätigkeit beendet von 25 Jahren als Fachschuldozent und Wissenschaftler mit der Qualifikation der Promotion A + B (1992 umgewandelt nach dem vorgeschriebene Procedere in Dr. med.vet.habil.); jeweils an der Universität in Leipzig.

Oberbürgermeister von Jena in der Zeit von 1990 bis 2006; Kandiat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 194, Gera, Saale-Holzland und Jena.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis:
Gera - Jena - Saale-Holzland-Kreis
Wahlkreisergebnis:
9,70 %
Wahlliste:
Landesliste Thüringen
Listenposition:
2

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Gera - Jena - Saale-Holzland-Kreis
Wahlkreisergebnis:
9,70 %
Listenposition:
2