Paul Vossiek, ein junger, blonder Mann.
Paul Vossiek
Liberale Demokraten - Die Sozialliberalen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Paul Vossiek zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Die Schwarze-gelbe Regierung hat die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre zuletzt abgelehnt. Wie stehen Sie dazu?

Hallo Herr Vossiek,

in der aktuellen Legislaturperiode hat die schwarz-gelbe Regierungskoalition die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre abgelehnt. Dabei ist es meiner Ansicht nach ein Grundpfeiler des liberalen Demokratiewesens, jegliche Mitbürger in den Wahlprozess einzubeziehen, die sich eine eigene politische Meinung zu bilden imstande sind.

Die FDP konnte als Juniorpartner in der Ampelkoalition auf Bundesebene den Nichtanstieg von Steuern erzwingen. Das war für sie unverhandelbar. Auf Landesebene ist sie der einzige Koalitionspartner, meinen aber trotzdem aufgrund des Koalitionspartners hier keine andere Wahl gehabt zu haben. Ich verstehe darunter, dass dieses grundlegende liberal-demokratische Thema der FDP weit weniger wichtig ist als eine etwaige Belastung von höheren Einkommen.

Wie stehen Sie und Ihre Partei zu dem Thema? Würden Sie eine erneute Einbringung dieses Themas in den Landtag unterstützen oder gar initiieren?

Frage von Karsten D. am
Thema
Paul Vossiek, ein junger, blonder Mann.
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 4 Stunden

Sehr geehrter Herr D.

ich halte eine Absenkung des Wahlleiters für den richtigen Schritt, um jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, Einfluss auf die Welt zu nehmen, in der sie noch ihre ganze Zukunft vor sich haben. Einen diesbezüglichen Antrag würde ich selbstverständlich unterstützen oder behelfsweise selbst stellen.

Sozialliberale Grüße

Paul Vossiek