Portrait von Paul Schlüter
Paul Schlüter
DIE LINKE
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Paul Schlüter zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Welchen Plan haben Sie bzw. Ihre Partei mit dem verfallenden Kinderkrankenhaus Weißensee?

Seit 1996 verfällt das alte Kinderkrankenhaus Weißensee. Es hat mehrfach dort gebrannt. Es ist wohl als Denkmal nicht mehr zu retten. Nach 25 Jahren Verfall wird der ausländische Investor an diesem Gebäude nichts mehr unternehmen. Dieser Schandfleck an der Hansastraße blockiert Baugrund für dringend benötigten Wohnungsbau. Wann handelt hier endlich die Politik?

Frage von Uwe A. am
Portrait von Paul Schlüter
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 32 Minuten

Sehr geehrter Herr Altmann, 

herzlichen Dank für Ihre Frage!

Das Kinderkrankenhaus Weißensee beschäftigt mich als Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung seit 2016. Als rot-rot-grüne Koalition in Pankow haben wir uns dafür eingesetzt, dass aus dem ehemaligen Kinderkrankenhaus Weißensee eine Schule wird. Pankow wächst und damit verbunden auch der Bedarf an Schulplätzen. Daher haben wir gemeinsam im Jahr 2018 einen Antrag eingereicht, der fordert, dass aus dem ehemaligen Krankenhaus eine Gemeinschaftsschule werden soll. 

Maßgeblich durch uns als Linksfraktion Pankow wurde aus der Forderung nach einer Schule die weitergehende Forderung nach einer Gemeinschaftsschule. Im Anhang zu dieser Antwort finden Sie den eingereichten Antrag aus dem Jahr 2018. 

Für mich als Kandidat für das Berliner Abgeordnetenhaus liegt nun die Priorität auf der Umsetzung des Beschlusses und der Sicherung der Finanzierung für die Umsetzung. 

Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie mir gern.

Viele Grüße 

Paul Schlüter