Oskar Lafontaine

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1943
Berufliche Qualifikation
Diplom Physiker
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Liste
Landesliste Saarland, Platz 1
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Saarbrücken

Lieber Oskar,
30 Jahre in der SPD, 1998 aus der SPD ausgetreten aus bekannten Gründen. 2 Jahre Kreissprecher in der WAsG. Nach der Gründung...

Von: Peter Glase

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

sie selbst sind in den vergangenen Wochen sowohl zu den Landtagswahlen im Saarland angetreten, wo Sie im...

Von: Thomas Mühlenberg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 21Okt2009

Guten Tag Oskar Lafontaine.

Ich habe eine kurze Frage:

Werden im Zuge der Ratifizierung des Lissabon-Vertrages die amerikanischen...

Von: Tilman Tenschert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 9Okt2009

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

in Ihrem Buch "Das Herz schlägt links" äußern Sie sich an einer Stelle folgendermaßen:
"Eine...

Von: Dirk Pohl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wir, eine Gruppe von Mainzer Studenten, sehen uns mit dem Problem konfrontiert, dass die Veranstaltungsform ‚Übung’ bald gestrichen werden soll –...

Von: Felix Ehlert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 30Sep2009

Lieber Herr Lafontaine,

WANN werden Sie endlich Bundeskanzler?
... tolles Wahlergebnis, doch leider noch nicht genug. Alles gute...

Von: Detlef Spiess

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

ich wollte Sie fragen, ob Sie das Buch "Die natürliche Wirtschaftsordnung" von Silvio Gesell gelesen haben...

Von: Sebastian Fuss

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 27Sep2009

Meine Anfrage vom 16.9.2009
Ihre Antwort vom 26.9.2009
Thema "Soziales"
Überschrift : Betrogen und enteignet

Ihre Antwort...

Von: Friedrich Schwermer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Sep2009

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

es wird immer nur von den riesigen Schuldenbergen gesprochen. Es ist aber so, dass den Schulden immer auch...

Von: Lutz Chmelik

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

Meine Frage kurz vor der Wahl: Ich betreibe einen kleinen mobilen Floristengroßhandel, der nicht sehr viel...

Von: Detlef Puchelt

Antwort von Oskar Lafontaine (LINKE)

(...) Oskar Lafontaine hat Ihre Anfrage gelesen, und mich gebeten Ihnen zu antworten. Ob es so eine Maut nach der Wahl geben wird kann ich Ihnen nicht beantworten. Jedoch die Partei DIE LINKE steht dieses Thema nicht auf der Tagesordnung bzw. (...)

# Gesundheit 21Sep2009

Das jetzige Gesundheitssystem lässt mich immer wieder daran zweifeln, ob die richtigen Weichen gestellt wurden. Das System sollte doch eigentlich...

Von: Helmut Jaretzki

Antwort von Oskar Lafontaine (LINKE)

(...) Gesundheitsförderung und Prävention müssen eine zentrale Bedeutung erhalten, damit die Menschen gesünder werden, gesund bleiben oder seltener krank werden. Die finanziellen Anreize im Gesundheitswesen müssen so geändert werden, dass Gesundheitserhaltung und Heilung lohnender sind als Umsatzsteigerungen durch möglichst hohe „Fallzahlen“. Als Grundlage für eine soziale und gerechte Finanzierung der Gesundheitsversorgung brauchen wir die solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung, deren Aufgabe es ist, die Gesundheitsversorgung für alle sicher zu stellen. (...)

Sehr geehrter Herr Lafontaine,

Politiker erzählen uns immer etwas von der Verantwortung die sie übernehmen!
Bitte sagen sie mir,...

Von: Horst Wenzler

Antwort von Oskar Lafontaine (LINKE)

(...) Eine Möglichkeit Konsequenzen zu ziehen, ist der Rücktritt. Oskar Lafontaine ist zurückgetreten, weil er die Politik des Sozialabbaus von Schröder und Fischer nicht mehr mittragen konnte und wollte. Eine andere Möglichkeit liegt beim Wähler, indem er die betreffenden Politiker nicht mehr wählt. (...)

%
410 von insgesamt
420 Fragen beantwortet
59 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.