Portrait von Olaf Lehne
Olaf Lehne
CDU
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Olaf Lehne von Peter B. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Lehne!

das Bundesland Rheinland-Pfalz hat am 25.03.2010 als erstes Bundesland, einen Aktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen auf Landesebene vorgestellt.

Daraus ergeben sich für mich folgende Fragen:

1. Wird es in Nordrhein-Westfalen ebenfalls einen Aktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen auf Landesebene geben?

2. Wer wird an der Erstellung dieses Aktionsplans zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention für NRW beteiligt?

3. Wann ist mit der Fertigstellung und öffentlichen Vorstellung dieses Aktionsplans zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention in NRW zu rechnen?

4. Wie stellen Sie sich, bezogen auf NRW, konkret die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention in den Alltag und im politischen Handeln vor?

5. Sehen Sie überhaupt einen konkreten Handlungsbedarf was die Umsetzung der Inhalte, die sich aus der Behindertenrechtskonvention ergeben, betrifft?

6. Für welche Lebensbereiche sehen Sie einen konkreten Handlungsbedarf?

7. Für welche Lebensbereiche sehen Sie keinen konkreten Handlungsbedarf?

Für eine ausführliche Antwort danke ich Ihnen.

Peter Baaken

Frage von Peter B. am
Portrait von Olaf Lehne
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 17 Stunden

Sehr geehrter Herr Baaken,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Möglichkeit beantworte ich alle Anfragen, die mich aus meinem Düsseldorfer Wahlkreis erreichen, sofern diese den Geboten der Höflichkeit entsprechen und unter Nennung vollständiger Kontaktdaten erfolgen. Ich bevorzuge dafür allerdings die individuelle Kommunikation ohne weitere Zwischeninstanzen. Daher bitte ich, Anfragen direkt per E-Mail an mich zu stellen ( olaf.lehne@landtag.nrw.de ).

Falls Sie meine parlamentarische Arbeit verfolgen möchten und an direkten Informationen aus dem Landtag NRW interessiert sind, lade ich Sie herzlich ein, meine Homepage zu besuchen ( http://www.olaf-lehne.de ). Dort können Sie auch meinen persönlichen Newsletter abonnieren. Dem werden Sie entnehmen können, dass ich mich weder scheue meine Meinung zu vertreten, noch diese zu äußern.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Lehne MdL

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Olaf Lehne
Olaf Lehne
CDU