Portrait von Olaf Lehne
Olaf Lehne
CDU
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Olaf Lehne von Thomas W. bezüglich Familie

Sehr geehrter Herr Lehne,
die staatliche Finanzierung der Abtreibung sollte in Deutschland gestrichen werden.
Präsident Obama, konnte seine Gesundheitsreform im Repräsentantenhaus nur durchboxen, mit dem Zugeständins an die konservativen Abgeordneten, daß die Kosten für Abtreibungen in Amerika nicht vom Staat gezahlt werden.
Auch in Deutschland darf Abtreibung nicht vom Staat finanziert werden.

Ein Anfang ist auf dem CDU-Landesparteitag am vergangenen Samstag in Münster gemacht worden. Der CDL-Initiativ-Antrag auf Beendigung der steuerlichen Finanzierung von Abtreibungen wurde von den Delegierten mehrheitlich angenommen und an die NRW- Landesgruppe in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion verwiesen.
Wie werden Sie sich als Abgeordneter des Landes NRW für das Lebensrecht und Behinderte einsetzen ?

Frage von Thomas W. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Olaf Lehne
Olaf Lehne
CDU