Fragen und Antworten

Frage an
Niclas Herbst
CDU

Thema Sanktionen: In den letzten Monaten wird viel von diversen Sanktionen berichtet.

Internationales
19. August 2019

(...) Die EU-Verordnung 36/2012 über Sanktionen gegen Syrien verbietet die Ausfuhr von Ausrüstung und Technologie, aber auch "Erdöl und Erdölprodukte", im Hinblick auf die "fortgesetzte brutale Unterdrückung und Verletzung der Menschenrechte durch die syrische Regierung". Die Anwendung der Sanktionen wird von den EU-Mitgliedstaaten durchgeführt (in diesem speziellen Fall vom Vereinigten Königreich, da Gibraltar ein britisches Überseegebiet ist). (...)

Abstimmverhalten

Über Niclas Herbst

Berufliche Qualifikation
Studium der Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Psychologie
Geburtsjahr
1973

Niclas Herbst schreibt über sich selbst:

Als Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Europawahl 2019 bewerbe ich mich um einen Sitz im Europäischen Parlament. Ich bin überzeugt davon, dass die europäische Zusammenarbeit der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit Schleswig-Holsteins ist. Die Europäische Union steht vor großen Herausforderungen und muss in vielen Bereichen auch einfach besser werden. Aber der europäische Gedanke ist in diesen Zeiten in Gefahr. Populisten und Extremisten von Rechts und Links versuchen, die Erfolge der europäischen Einigung zu zerstören und kleinzureden. Das Beispiel des Brexits zeigt, dass es leichter ist, etwas zu  zerstören, als etwas aufzubauen. Ich will für ein zukunftsfähiges, bürgernahes Europa kämpfen, das heute, aber auch für zukünftige Generationen Frieden, Freiheit und Wohlstand sichert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter EU-Parlament
2019 - heute

Fraktion: EVP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Schleswig-Holstein
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
1

Kandidat EU-Parlament
2019

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Schleswig-Holstein
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
1

Kandidat EU-Parlament
2014

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Schleswig-Holstein
Wahlkreis:
Schleswig-Holstein
Listenposition:
2

Abgeordneter Schleswig-Holstein
2009 - 2012

Fraktion: CDU
Wahlkreis: Lauenburg-Nord
Wahlkreis:
Lauenburg-Nord

Kandidat Schleswig-Holstein
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Lauenburg-Nord
Wahlkreis:
Lauenburg-Nord
Listenposition:
25

Kandidat EU-Parlament
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Schleswig-Holstein
Wahlkreis:
Schleswig-Holstein
Listenposition:
2