Fragen und Antworten

Sachsen-Anhalt Wahl 2011
Portrait von Monika Hohmann
Frage an
Monika Hohmann
DIE LINKE

Laut Karl Marx ist das Kapital bestrebt, sich eine möglichst große „Reservearmee“ an Arbeitslosen zu halten, um so den Wert der damit im Überfluß vorhandenen Ware Arbeitskraft ständig senken zu können und auf diese Reserve im Falle von Streiks etc

Wirtschaft
18. Februar 2011

Sehr geehrter Herr Andreas Köhler,

vielen Dank für Ihre Anfrage. In Ihrem Schreiben erwähnten Sie, dass diese Frage an mehrere Kandidaten der LINKEN verschickt wurde. Daher verweise ich auf deren Antworten.

Sachsen-Anhalt Wahl 2011
Portrait von Monika Hohmann
Frage an
Monika Hohmann
DIE LINKE

Guten Abend Frau Hohmann,

Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben
15. Februar 2011

(...) Andererseits beschränken die Schulden selbst den Spielraum von Land und Kommunen. Die Fraktion DIE LINKE hat sich daher zu dem Grundsatz bekannt, dass um Haushaltskonsolidierung und Haushaltsgestaltung im Sinne von Strukturentwicklung und von Stabilität des Landes und der Kommunen in Zeiten der Krise eine moderate Schuldenaufnahme zu verantworten ist. Die dadurch zur Verfügung stehenden Mittel sollten aber auf der Grundlage klarer Kriterien wie Zukunftsfähigkeit, Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und Innovation sowie Schaffung von Arbeitsplätzen genutzt werden. (...)

Abstimmverhalten

Über Monika Hohmann

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Lehrerin
Geburtsjahr
1959

Aktuelle Politische Ziele von Monika Hohmann:
Abgeordnete Sachsen-Anhalt

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Sachsen-Anhalt
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Quedlinburg
Wahlkreisergebnis
15,60 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
15

Kandidatin Sachsen-Anhalt Wahl 2011

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Quedlinburg
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Quedlinburg
Listenposition
25