Fragen und Antworten

Frage an
Misbah Khan
DIE GRÜNEN

Wie stehen Sie zum Thema Scheinselbstständigkeit?

Arbeit und Beschäftigung
13. September 2017

(...) Um die soziale und ökologische Modernisierung zu meistern, brauchen wir auch die innovative Kraft von Gründer*innen. Wir wollen alle, die den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit wagen, dabei unterstützen, sich besser und einfacher abzusichern und Ungleichbehandlungen gegenüber Arbeitnehmer*innen zeitnah abzubauen. Gesetzlich versicherte Selbständige wollen wir bei den Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen mit geringeren Mindestbeiträgen sehr deutlich entlasten. (...)

Frage an
Misbah Khan
DIE GRÜNEN

Wie wollen Sie die Erneuerbaren Energien und dabei die dezentrale Energieerzeugung fördern?

Umwelt
13. August 2017

(...) Statt wie wir auf 100 Prozent Erneuerbare zu setzen, trieb die Bundesregierung die Solarindustrie aus dem Land und vernichtete so mehrere zehntausend Arbeitsplätze in einer Zukunftsbranche. Die Große Koalition bremst und deckelt den Ausbau erneuerbarer Energie, wo sie nur kann. Sie zerstört die Dynamik der Energiewende – so erreicht Deutschland seine Klimaschutzziele nicht. (...)

Frage an
Misbah Khan
DIE GRÜNEN

"Diesel-Gate" ist gerade heute in Berlin Gesprächsthema. Allerdings befürchte ich, dass die Bundesregierung vor der Automobil-Lobby in die Knie geht und wieder nur halbherzige Entscheidungen trifft, um die Belastung unserer Luft zu verringern.

Verkehr
02. August 2017

(...) Der Versuch, die Hersteller vom äußeren Innovationsdruck oder gar dem Einhalten gesetzlicher Vorschriften abzuschirmen, ist zum Scheitern verurteilt. Indem man der Automobilindustrie also über Jahzehnte hinweg Ausnahmen hat durchgehen lassen und sich schützend vor sie gestellt hat, haben SPD und CDU ihnen in Wahrheit einen Bärendienst erwiesen. Innvoation wurde verhindert und die ungenutzte Innovationskraft wurde für die kriminelle Verschleierung der eigenen Regelwidrigkeit genutzt. (...)

Über Misbah Khan

Ausgeübte Tätigkeit
Bildungsreferentin im Landesjugendamt RLP im Bereich religiös begründete Radikalisierung
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1989

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Neustadt - Speyer
Wahlkreis:
Neustadt - Speyer
Wahlkreisergebnis:
7,60 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
5