Miriam Dahlke

| Kandidatin Hessen
Miriam Dahlke
Frage stellen
Jahrgang
1989
Wohnort
Frankfurt am Main
Berufliche Qualifikation
Volkswirtin
Wahlkreis

Wahlkreis 35: Frankfurt am Main II

Wahlkreisergebnis: 24,5 %

Parlament
Hessen

Hessen

In Hessen soll es mehr Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen geben.
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Kinder sollen grundsätzlich an einer gemeinsamen Schule unterrichtet werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Strafverfolgungsbehörden sollen Onlinedurchsuchungen durchführen und das Nutzungsverhalten von Privatpersonen im Internet überwachen dürfen ("Staatstrojaner").
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Am Bau der Stromtrasse Suedlink soll auch gegen den Widerstand der Bevölkerung festgehalten werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Asylsuchende sollen eher Sach- statt Geldleistungen bekommen.
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Alle hessischen Schulen sollen die Betreuung ihrer Schülerinnen und Schüler bis in den späten Nachmittag gewährleisten können.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Menschen mit geringem Einkommen sollen weniger für kulturelle Einrichtungen zahlen.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Die Infrastruktur für Radfahrerinnen und Radfahrer in hessischen Innenstädten soll verbessert werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Das derzeitige Nachtflugverbot von 23 Uhr bis 5 Uhr am Flughafen Frankfurt soll beibehalten werden.
Position von Miriam Dahlke: Neutral
Die Landesregierung soll den Bau von Sozialwohnungen vorantreiben.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Die Mietpreisbremse soll verschärft werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Die Kita-Betreuung soll ab Geburt grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
In Hessen soll es mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sind.
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Menschen mit sehr hohem Einkommen zahlen derzeit ausreichend Steuern.
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Miriam Dahlke: Neutral
Es sollen verstärkt Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben werden.
Position von Miriam Dahlke: Stimme zu
Dieselfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß sollen nicht mehr in den Innenstädten fahren dürfen.
Position von Miriam Dahlke: Lehne ab
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 27Okt2018

(...) Was spricht Ihrer Meinung nach dafür, die Automobilindustrie nicht in die Pflicht zu nehmen, diese Fahrzeuge mit SCR-Katalysatoren nachzurüsten?

Von: Unaf Zöyyre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie stehen Sie dazu lieber in die Höhe, statt in die Breite zu bauen. Damit könnte mal den Naturverbrauch senken und man könnte mehr Fläche für die Naherholung erhalten. (...)

Von: Ovetvg Zhggre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Spaß beiseite, keiner der Wahlkampfvans (sowie der Fressvans des CDU Kandidaten (siehe seine Facebookseite)) oder Schüler- sowie Behindertentransporter erfüllt Euro 6temp. Ist die Luft in FFM schlechter als zu früheren Zeiten, so dass Fahrverbote gerechtfertigt wären?

Von: Fgrsna Znetens

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 9Okt2018

(...) Glauben Sie, dass die aktuellen Tarife des RMV Menschen (die ca. 15 Kilometer lange Strecke Dreieich-Frankfurt kostet z.B. einfach 4,90 €) Menschen zum Umsteigen vom Auto in den ÖPNV motivieren? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 6Okt2018

(...) Was machen die Grünen, wenn die von Bundesregierung vorgestellten Maßnahmen das "klare Ziel" der Hessischen Grünen (Grenzwerte einhalten und Fahrverbote vermeiden) nicht ausreichend umsetzen können? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

(...) das Ziel der Grünen ist und bleibt die Verkehrswende hin zu einer insgesamt klimafreundlichen Mobilität. Hierzu müssen wir die nachhaltigen Verkehrsträger stärken, also Busse und Bahnen, Fahrradfahren sowie Zu-FußGehen. (...)

# Umwelt 1Okt2018

(...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

(...) Viel zu lange wurden die Menschen von der Automobilindustrie getäuscht und dann von der Bundesregierung hingehalten. Aus Sicht der Bundesregierung können durch die vorgestellten Maßnahmen die Grenzwerte eingehalten und Fahrverbote vermieden werden. Das bleibt auch das klare Ziel der Hessischen Grünen. (...)

# Umwelt 30Sep2018

(...) Die doppelte Verneinung mag verwirren, mich interessiert daher eine etwas genauere Begründung, was eine "Grüne" dazu bringt, sich für mehr Schadstoffe in der Innenstadt stark zu machen. (...)

Von: Wbnpuvz Fpuveeznpure

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

(...) allgemeine Diesel-Fahrverbote möglich ist. Fundamental ist, dass die Hardware in den Dieselfahrzeugen nachgerüstet wird. (...)

# Wirtschaft 3Sep2018

(...) FRAGE 2: Werden Sie sich dafür einsetzen, dass die hessischen Grünen CETA im Bundesrat ablehnen?

Von: Untra Fgvrcre

Antwort von Miriam Dahlke
DIE GRÜNEN

(...) Denn erst dann ist klar, was in dem Ratifizierungsgesetz konkret geregelt werden soll, welche Chancen das Freihandelsabkommen bietet und welche Risiken es beinhaltet. Wir wollen erst die Fakten gründlich prüfen und inhaltlich beraten, sobald sie vorliegen und dann entscheiden. (...)

%
4 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.