Jahrgang
1963
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 267: Heilbronn

Wahlkreisergebnis: 9,6 %

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Senioren 8Jan2020

(...) Umfragen zufolge will so gut wie niemand im Krankenhaus sterben. (...)

Von: Wraf Unua

Antwort von Michael Link
FDP

(...) Der eigene Tod ist ein äußerst sensibles Thema, über das nicht gerne gesprochen wird. Aber es ist ein wichtiges Thema, das wir auch in der politischen Debatte besprechen müssen. (...)

# Arbeit 7Jan2020

(...) wie kommt es, dass es zugelassen wird in einem Gesetz / einer Abstimmung zur Förderung der Elektromobilität, in einem Nebensatz eine Besteuerung von privaten Investoren eingeführt wird, die im Ergebnis zu einer höheren Besteuerung führt als Einnahmen verbucht wurden? (...)

Von: Wna Xryyreubss

Antwort von Michael Link
FDP

(...) Während Anleger Gewinne aus Kapitalanlagen im Privatvermögen versteuern müssen, sollen laut den geplanten Vorschriften zur Änderung von § 20 Abs. 2 Einkommensteuergesetz (EStG) zukünftig bestimmte Verluste aus Kapitalanlagen im Privatvermögen nicht steuerlich geltend gemacht werden können. Konkret sollen u. (...)

# Umwelt 24Juli2019

(...) Wie es Christian Lindner bereits im Sommerinterview beim ARD gesagt hat ist es wichtig den Verkehr auf der Schiene attraktiver zu machen. Was hielten sie davon das Projekt des Transrapids wieder aufzunehmen, um ihn auf EU Ebene einzusetzen? (...)

Von: Tnoevry Xyrvar

Antwort von Michael Link
FDP

(...) Wir Freie Demokraten schlagen ein breites Bündnis für klimafreundliche Mobilität vor. Der Schienenverkehr ist dabei eine von mehreren wichtigen Komponenten. (...)

# Soziales 18Okt2018

(...) Alle sagen es fehlt an Pflegekräften, aber wenn jemand nur ein Jahr beschäftigt wird um dann die Arbeitsstelle wieder verlässt, dann macht doch ein Zuschuss des Arbeitsamts keinen Sinn. (...)

Von: Evpuneq Uvrgfpubyq

Antwort von Michael Link
FDP

(...) Wir sind der Überzeugung, dass die Arbeitsbedingungen in der Pflege dringend verbessert werden müssen. Die Probleme sind aber nicht nur mit mehr Geld zu lösen. (...)

(...) wie stehen Sie zum so genannten Fraktions-Zwang, den es laut Grundgesetz eigentlich gar nicht geben dürfte, ohne den aber Koalitionsverträge der Oberen der Parteien ziemlich unverbindlich sein müssten? (...)

Von: Jreare Znedhneqg

Antwort von Michael Link
FDP

(...) Diesen öffentlichen Abstimmungen gehen allerdings viele – in der Öffentlichkeit nicht immer sichtbare – Sitzungen und Gespräche voraus, in denen durchaus leidenschaftlich diskutiert wird. In einer Partei teilen die Abgeordneten die gleichen Grundüberzeugungen, das heißt aber nicht zwangsläufig, dass man in konkreten Sachfragen immer der gleichen Auffassung ist. Daher ist innerfraktionell viel Diskussion notwendig, schon allein um die Vielfalt der Wähler widerzuspiegeln. (...)

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
30 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stadt Heilbronn Heilbronn Mitglied des Gemeinderates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Deutsch-Französisches Institut e.V. (dfi) Ludwigsburg Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen seit 24.10.2017
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) Potsdam Mitglied des Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Reinhold-Maier-Stiftung Stuttgart Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Deutsche Parlamentarische Gesellschaft e.V. Berlin Vizepräsident Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Theodor-Heuss-Freundeskreis Baden-Württemberg e.V. Heilbronn Ko-Vorsitzender Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.