Portrait von Michael Dietmann
Michael Dietmann
CDU
100 %
/ 7 Fragen beantwortet

Begrüßen Sie Tempo 30 am Zabel-Krüger-Damm nur zwischen 22 und 6 Uhr oder auch ganztags?

Sehr geehrter Herr Dietmann,

also verstehen wir Sie richtig, Sie sind für Tempo 30 zwischen 22 und 6 Uhr aber gegen Tempo 30 ganztags?

15 Prozent Rückmeldung halten Sie für eine hohe Beiteiligung... Ok.
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/michael-dietmann/fragen-antworten/wie-stehen-sie-nun-zum-thema-tempo-30-am-zabel-krueger-damm

Vielen Dank!

Frage von Tobias B. am
Thema
Portrait von Michael Dietmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 11 Stunden 13 Minuten

Sehr geehrter Herr B., ich halte 474 zurückgesandte Antwortbögen für eine relevante Größe. Ich weiß ja, dass Ihnen die Umfrageergebnisse missfallen, aber 255 Lübarserinen und Lübarser haben sich zumindest gegen durchgängiges Tempo 30 entschieden. Verglichen mit den 56 Anwohnern, mit denen Ihre BI bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz einen Antrag auf lärmmindernde Maßnahmen gestellt hat, ist es jedenfalls so, dass sie nicht per se für „die“ oder alle Anwohner des ZKD sprechen, denn die sind in Ihrer Meinung eben nicht so eindeutig, wie Ihre Bürgerinitiative das suggeriert. Aufgrund der in Berlin geltenden Regeln zu Tempo 30 hat Ihnen die von einer grünen Senatorin geführte Senatsverwaltung eine Absage erteilt. Gleichwohl habe ich Verständnis für die Befürworter für generelles Tempo 30, die es auch in meiner Umfrage mit fast 50% gab. Ich halte das zeitlich begrenzte Tempo 30 daher für einen guten Kompromiss, den ich begrüße.
Mit freundlichen Grüßen, Michael Dietmann

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Michael Dietmann
Michael Dietmann
CDU