Alle Fragen in der Übersicht

Eine Unverschämtheit in Bayern für die Pendlerpauschale, im Bund dagegen stimmen, was halten sie davon und noch eine wie stehen sie zum Gen-Mais...

Von: Wüetra Jrvtryg

Antwort von Melanie Huml
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 22Sep2008

Sehr geehrte Frau Huml,

als Generalsekretärin im Bayerischen Sozialministerium habe ich folgende Fragen an Sie:

Wie werden im...

Von: Gubznf Unqreyrva

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) soll ein Instrument sein, um vor allem eine Verbesserung der Versorgung unserer Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen. Es ist geplant, dass die eGK neben den verpflichtenden Anwendungen (Familienname und Vorname, Geburtsdatum, Krankenversichertennummer, Zuzahlungsstatus, elektronisches Rezept) auch freiwillige Angaben des Versicherten wie Notfalldaten, Arzneimitteldokumentation, Patientenquittung oder ein eigenes Patientenfach enthält. (...)

Sehr verehrte Frau Huml,

nicht überraschend für mich ist, dass Sie hier von 8 Fragen bisher lediglich 3 zu beantworten vermochten.

...

Von: Wbpura Xryyare

Antwort von Melanie Huml
CSU

Sehr geehrter Herr Kellner,

ich bitte Sie, sich mit Ihrer Frage zum Thema "Gesundheitsgefahren durch Laserdrucker" an den für diesen...

Hallo Frau Huml,

wo und wann kann man(n) Sie eigentlich mal Live sehen erleben und hören?

Von: Znguvnf Jntare

Antwort von Melanie Huml
CSU

Sehr geehrter Herr Wagner,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich bin am morgigen Donnerstag, 25.09.08, am Infostand in...

# Bildung 14Sep2008

Sehr geehrte Frau Hummel,

ich habe große Bedenken bei der Verprechung der CSU, die Klassenstärken in den nächsten Jahren zu verringern. Ich...

Von: Wöet Jnaxb

Antwort von Melanie Huml
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 9Sep2008

Wie stehen Sie zum geplanten Weinberg am Michaelsberg?

Von: Pynhqvn Onpuznaa

Antwort von Melanie Huml
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 7Sep2008

Sehr geehrte Frau Huml,

durch die Verstaatlichung der städtischen Schulen in Bamberg würde die Stadt Bamberg mehr als 4 Millionen Euro im...

Von: Gubznf Svfpure

Antwort von Melanie Huml
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4Sep2008

Sehr geehrte Frau Huml,

wie stehen Sie zu einem Nationalpark Steigerwald?

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Fischer

Von: Gubznf Svfpure

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) Der Naturpark Steigerwald ist ein Ökosystem, das es in jedem Fall zum Wohl der heutigen und nachfolgenden Generationen zu schützen gilt. Die Ausweisung als Nationalpark ist hierbei eine in der Öffentlichkeit viel diskutierte Option. (...)

Sehr geehrte Frau Huml,

wie haben Sie bei der Frage zur Rückführung des Bamberger Domschatzes im Landtag abgestimmt.
Stimmt es, dass...

Von: Gurbqbe Zrvauneg

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) Eine Rückführung des Domschatzes nach Bamberg wird von mir ausdrücklich befürwortet. Allerdings bin ich der Meinung, dass es für die Rückführung ein vernünftiges Gesamtkonzept (Klärung von Transport, konservatorischer und haftungsrechtlicher Fragen usw.) geben sollte. (...)

# Bildung 2Sep2008

Sehr geehrte Frau Huml,

ich bin Lehramtsanwärterin für das Grundschullehramt. Kürzlich habe ich erfahren, dass die bayerische...

Von: Wnava Tenzz

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Auch mir ist die Bildung unserer jungen Menschen ein Anliegen, dem ich allerhöchste politische Bedeutung beimesse. Die Investitionen in die Köpfe der Menschen - gerade unserer jungen Menschen - werden in Zukunft darüber entscheiden, ob wir in Bayern unseren im Bundesvergleich überdurchschnittlich hohen Wohlstand werden halten können. (...)

# Bildung 27Aug2008

Sehr geehrte Frau Huml,

als Student der Universität Bamberg interessiere ich mich für Ihre Haltung in Sachen Hochschulpolitik.

1....

Von: Gubznf Qöesyre

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) Den Gesetzesbeschluss zur Einführung von Studienbeiträgen (max 500Euro pro Halbjahr) in Art. 71 des neuen Bayerischen Hochschulgesetzes vom Mai 2006 habe ich mitgetragen. (...)

# Soziales 21Aug2008

Betreff: Zu Abschlägen bei Erwerbsminderungsrenten.

Sehr geehrte Frau Hummel,

der 5a Senat des Bundessozialgerichtes in Kassel...

Von: Gubznf Unqreyrva

Antwort von Melanie Huml
CSU

(...) Auf der einen Seite kann ich gut verstehen, dass es vielen gerechter erscheinen mag, Erwerbsminderungsrenten ohne Abschläge auszuzahlen. Immerhin haben aus gesundheitlichen Gründen in ihrer Erwerbsfähigkeit Geminderte nicht die Wahl, bis zum regulären Renteneintrittsalter weiterzuarbeiten. (...)

%
8 von insgesamt
12 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.