Portrait von Matthias Kollatz
Matthias Kollatz
SPD
50 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Matthias Kollatz von Matthias B. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Kollatz

Ich bitte Sie hiermit, sich dem Thema FSJ (freiwilliges soziales Jahr) noch in dieser Legislaturperiode anzunehmen und für eine Gleichstellung mit dem FÖJ ( freiwilliges ökologisches Jahr) zu sorgen.

Es ist absolut unverständlich warum dieses mit 10000 Euro pro Person gefördert wird, die FSJ, die ihren Dienst in Altenheimen und Krankenhäusern leisten mit 0 EURO in die Röhre schauen.

Ein FSJler/in erhält eine Aufwandsentschädigung nach Gutdünken der Einsatzstelle zwischen 200 und 320 Euro, ein FÖJ bekommt berlinweit 510 Euro.

Ist die Pflege von Alten und Kranken tatsächlich weniger Wert, das die Pflege unsere Grünflächen?

MfG M. Barthel

Frage von Matthias B. am
Portrait von Matthias Kollatz
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 3 Wochen

Sehr geehrter Herr Barthel,

eine Gleichstellung des -traditionsreichen- FSJ mit dem FÖJ erscheint mir sinnvoll und geboten.

Viele Grüße

Matthias Kollatz

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Matthias Kollatz
Matthias Kollatz
SPD