DIE GRÜNEN

Frage an Matthias Gastel von Wüetra Zvpuryf bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

02. Februar 2020 - 20:41

Wie stehen Sie zu den Wünschen des Hauses Hohenzollern zur Entschädigung enteigneter Werte?

Frage von Wüetra Zvpuryf
Antwort von Matthias Gastel
03. Februar 2020 - 11:56
Zeit bis zur Antwort: 15 Stunden 14 Minuten

Sehr geehrter Herr Zvpuryf,

recht herzlichen Dank für Ihre Frage.

Den Forderungen des Hauses Hohenzollern darf nicht entsprochen werden, da die Hohenzollern – insbesondere Wilhelm Prinz von Preußen - dem nationalsozialistischen System erheblichen Vorschub geleistet haben. Der Deutsche Bundestag und damit die Öffentlichkeit muss außerdem vollständig über die bisher im Geheimen stattfindenden Verhandlungen informiert werden.
Am 29. Januar 2020 hat sich der Ausschuss für Kultur und Medien in einer von uns beantragten öffentlichen Anhörung mit der Frage der historischen Verantwortung der Hohenzollern befasst. Dabei bestätigte die Mehrheit der als Sachverständige eingeladenen HistorikerInnen unsere Auffassung.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Gastel