Hamburg 2004 - 2008
Portrait von Mathias Petersen
Frage an
Mathias Petersen
SPD

Sehr geehrter Herr Dr. Petersen,

Umwelt
02. Dezember 2007

(...) Das Bezirksamt beauftragte private Landschaftsarchitektenbüro "arbos" diese Pläne zu entwickeln, jedoch sind die Mittel aus denen die Realisierung finanziert werden soll, so mein Informationsstand, Teil des Bürgerschaftsetats. Die Haushaltsmittel für dieses Projekt in Altona zu gewinnen, wollte der CDU Bürgerschaftsabgeordnete Robert Heinemann "organisieren". Ich werde mich darum kümmern inwieweit Beschlüsse oder Anträge zu diesen Plänen in der Bezirksversammlung und/oder in der Bürgerschaft vorliegen. (...)

Hamburg 2004 - 2008
Portrait von Mathias Petersen
Frage an
Mathias Petersen
SPD

Guten Tag Herr Petersen,

1. - Ich möchte von ihnen gerne wissen, wie Sie zu den Plänen des CDU-Senats stehen, den Altonaer Volkspark in einen Sportpark umzugestalten.

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
09. März 2007

(...) Ich versichere Ihnen aber, dass ich mich dafür einsetze (wie z.B. auf unserer Veranstaltung "Zukunft des Altonaer Volksparks" die Luruper Nachrichten berichteten am 29.08.2007) und einsetzen werde dass der Volkspark im Sinne von Max Brauer, also in seiner jetzigen Form erhalten bleibt. (...)