Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Martin Häusling

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Berufliche Qualifikation
Biobauer
Geburtsjahr
1961

Martin Häusling schreibt über sich selbst:

Martin, geb. 1961 in Bad Wildungen, ist gelernter Agrartechniker. Der Familienbetrieb, der Kellerwaldhof, wird seit 1988 nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet, seit 1999 wird eigener Käse hergestellt und wird seit einigen Jahren im Wesentlichen von den Söhnen geleitet.
Von 2003 - 2009 Mitglied des Hessischen Landtages, fachpolitischer Sprecher für Landwirtschaft, Europa, Verbraucherschutz sowie ländliche Räume und Gentechnik. Mit der Europawahl vom 7. Juni 2009 wurde Martin Häusling in das Europaparlament gewählt. Dort ist er Mitglied im EU-Agrarausschuss (AGRI) sowie Mitglied im EU-Umweltausschuss (ENVI) und der agrarpolitischer Sprecher der Fraktion die GRÜNEN/EFA.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter EU-Parlament
2019 - heute

Fraktion: Grüne/EFA
Eingezogen über die Wahlliste: Bundesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
6

Kandidat EU-Parlament
2019

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Bund
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
6

Abgeordneter EU-Parlament
2014 - 2019

Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
8

Kandidat EU-Parlament
2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Bundesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bundesliste
Listenposition:
8

Abgeordneter EU-Parlament
2009 - 2014

Kandidat EU-Parlament
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hessen
Wahlkreis:
Hessen
Listenposition:
10

Abgeordneter Hessen
2009 - 2013

Kandidat Hessen
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Schwalm-Eder II
Wahlkreis:
Schwalm-Eder II
Listenposition:
12

Kandidat Hessen
2007

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Schwalm-Eder II
Wahlkreis:
Schwalm-Eder II