Portrait von Martin Gerster
Martin Gerster
SPD
80 %
/ 5 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Martin Gerster! Werden sie im NeuenBundestag für das NordischeModell stimmen, Bestrafung der Freier, Straffreiheit für die Prostituierten, Ausstiegshilfen, wie Frau Leni Breymaier SPD, MdB?

Sehr geehrter Herr Martin Gerster!

Als Initiatoren der Initiative www.mannheim-gegen-sexkauf.de kämpfen wir für das Nordische Modell, wie ihre Kollegin und Genossin Frau Leni Breymaier, MdB SPD, Frau Heike Baehrens SPD MdB, Prof.Dr.Karl Lauterbach SPD, MdB, Frau Elisabeth Winkelmaier-Becker, MdB CDU und mit ihr noch 14 Bundestagsabgeordnete der CDU und SPD, Frank Heinrich MdB, CDU, Manfrd Gröhe MdB CDU, Mechtild Heil MdB CDU u. viele mehr. Es ist jetzt an der Zeit , wie Frankreich, Israel, Norwegen, Irland, Island, Kanada, Nord-Irland und Schweden die Menschenwürde und Menschenrechte verletzende Gewalt an den Frauen und Mädchen in der Prostitution zu beenden. Würden sie jemandem ein Schnupperpraktikum in der Prostitution empfehlen? Wahrscheinlich Nein ! Deswegen ist Prostitution zutiefst schädlich für unsere demokratische Gesellschaft! Prostitution verstößt nach unserer Meinung gegen Art.1 GG,Die Menschenwürde unantastbar.!

Mit freundlichen Grüßen

Frau Dr. med. Köhler u. Dr. med. Richard Heil

Frage von Dr.med.Richard H. am
Portrait von Martin Gerster
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 5 Tage

Sehr geehrte Frau Dr. Köhler, sehr geehrter Herr Dr. Heil,

vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Frage. Ich unterstütze das Nordische Modell und den Beschluss der SPD Baden-Württemberg auf dem Landesparteitag am 12. Oktober 2019 in Heidenheim:

 "Umsetzung des Nordischen Modells in der Prostitution

Prostitution ist Ausdruck struktureller Gewalt gegen Frauen und mit der Menschenwürde nicht vereinbar. Die SPD Baden-Württemberg setzt sich deshalb für die Umsetzung des nordischen Modells in Deutschland und damit für ein Sexkaufverbot ein. Dazu zählen die Freierbestrafung, die völlige Entkriminalisierung der in der Prostitution Tätigen und flankierende Ausstiegshilfen für Prostituierte und Freier."

Mit freundlichen Grüßen

Martin Gerster

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Martin Gerster
Martin Gerster
SPD