Markus Widenmeyer
AfD

Frage an Markus Widenmeyer von Znex Nagba bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Sehr geehrter Landtagskandidat,

wie sie vielleicht wissen, betreibt die traditionell-katholische Priesterbruderschaft St. Pius X. in Baden-Württemberg zwei Schulen, meine Fragen an Sie sind

1. Wie sehen Sie es dass die Priesterbruderschaft St. Pius X. private Schulen betreibt?
2. Sollen die Schulen aus Ihrer Sicht geschlossen werden oder sollen die Schulen bleiben?
3. Würden Sie sich für eine finanzielle Förderungen der o.g. Schulen einsetzen?

Viele Grüße aus Böblingen

Mark Anton

Nachtrag: Wie unterscheidet sich die Auf-Partei, von der Zentrumspartei oder der PBC?

Frage von Znex Nagba
Antwort von Markus Widenmeyer
25. März 2011 - 16:27
Zeit bis zur Antwort: 32 Minuten 57 Sekunden

Sehr geehrter Herr Anton,

wichtig ist, dass wir uns in solchen Fällen, wenn gegen Personen oder Gruppen Negatives berichtet wird, strikt an den Tatsachen und an einer klaren, differenzierten Argumentation und klaren Werten orientieren sollten; sonst enden wir in einem Totalitarismus, der Andersdenkende (hier die Piusbrüder) ausgrenzt, diskriminiert oder gar verfolgt. Das sollte in Deutschland nie wieder passieren.

Ich habe mich vor einiger Zeit persönlich über die Piusbruderschaft informiert und sogar einen Vertreter derselben interviewt. Tatsache ist, dass gegen die katholische Kirche im Allgemeinen und gegen die Piusbruderschaft im Besonderen eine seit Jahren vorbereitete, übelwillige mediale und politische Kampagne gefahren wurde. Diese Kampagne basierte nachweislich auf Halbwahrheiten, Unwahrheiten und Diffamierungen. Gott sei Dank war hier die FAZ und einige andere aufklärerisch tätig (Sie sollten dies recherchieren können).

Auf meiner Informationsbasis sehe ich überhaupt keinen Grund, die Piusbruderschaft oder die von ihr betriebene Schulen gegenüber bspw. staatlichen Schulen zu diskriminieren, vielmehr wäre eine solche Diskriminierung für einen Rechtsstaat inakzeptabel. (Dies bedeutet natürlich nicht, dass ich persönlich als evangelischer Christ alle theologischen oder politologischen Positionen der Piusbruderschaft teile.)

Zu Ihrer zweiten Frage: Wir unterscheiden uns von der PBC und der Zentrumspartei nach meinem aktuellen Stand inhaltlich eher marginal. Unterschiede gibt es teilweise in der Methode der politischen Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Markus Widenmeyer