Fragen und Antworten

Frage an
Markus Herbrand
FDP

(...) Ist Ihnen bekannt, dass diese Änderungen etwa bei "Stillhaltergeschäften" zu Steuersätzen von mehreren Hundert Prozent des erzielten Einkommens führen können, die Steuerlast u.U. dramatisch invers zur erzielten Einkommenshöhe schwankt und ggf. (...)

Finanzen
13. Januar 2020

(...) So können Verluste aus Termingeschäften, insbesondere aus dem Verfall von Optionen, infolge der in meinen Augen unseriösen Nacht-und-Nebel-Aktion kurz vor Weihnachten und der dabei neu eingeführten Regelung in § 20 Absatz 6 Satz 5 EStG künftig nur mit Gewinnen aus Termingeschäften und mit den Erträgen aus Stillhaltergeschäften ausgeglichen werden. Die Verlustverrechnung ist dabei auf 10.000 Euro beschränkt. (...)

Frage an
Markus Herbrand
FDP

(...) Es gibt kaum Steuern bei uns in Deutschland, wo nicht direkt oder indirekt Energie verbraucht und damit CO2 freigesetzt wird. Die CO2-Steuer ist doch längst Realität. (...)

Finanzen
14. Oktober 2019

(...) Die FDP hat bereits im April mit ihrem Leitantrag zum Bundesparteitag (www.fdp.de/sites/default/files/uploads/2019/03/14/antrag-bundesvorstand-zum-70-ord-bpb-liberale-klimapolitik.pdf) für ein grundsätzliches Umdenken in der Klimaschutzpolitik geworben. Unter anderem fordern wir, dass der Emissionshandel für CO²-Zertifikate massiv ausgeweitet wird. Nur dadurch und durch die Festlegung verbindlicher CO²-Limits würde tatsächlich eine Reduzierung der Emissionen erreicht werden. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Steuerberater - Mandant 31
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 26.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 26.06.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Steuerberater - freiberuflich
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
26.06.2020
Steuerberater - Mandant 27
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 26.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 26.06.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Steuerberater - freiberuflich
einmalig
3.500 € bis 7.000 €
Einkommensstufe: 2
26.06.2020
Steuerberater - Mandant 23
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 26.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 26.06.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Steuerberater - freiberuflich
einmalig
3.500 € bis 7.000 €
Einkommensstufe: 2
26.06.2020
Steuerberater - Mandant 29
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 15.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 15.06.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Steuerberater - freiberuflich
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
15.06.2020

Über Markus Herbrand

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Steuerberater/Diplom-Finanzwirt
Geburtsjahr
1971

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Euskirchen - Rhein-Erft-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
9,90 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
12

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FDP
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Euskirchen - Rhein-Erft-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
9,90 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
12