Portrait von Mario Czaja
Mario Czaja
CDU
100 %
25 / 25 Fragen beantwortet
Frage von Walter M. •

Warum haben Sie gegen den "Taurus Entschließungsantrag" gestimmt ?

Portrait von Mario Czaja
Antwort von
CDU

Sehr geehrte Herr M.,

ich habe im Deutschen Bundestag gegen die Lieferung von TAURUS-Marschflugkörpern an die Ukraine gestimmt und dies mit einer persönlichen Erklärung erläutert:

"Ich trete unverändert für Solidarität mit der Ukraine ein, wenn es darum geht, sie bei der Verteidigung des Landes gegen die russischen Angriffe zu unterstützen. Meines Erachtens würde die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine jedoch die Gefahr bergen, dass der Konflikt weiter eskaliert und sich die Spannungen verschärfen. Aufgrund ihrer großen Reichweite könnten die Marschflugkörper auch als Angriffswaffe genutzt werden. Zudem wäre aufgrund der hohen Präzision dieses Waffensystems zu befürchten, dass diese Marschflugkörper die Zahl ziviler Opfer erhöhen, da sie möglicherweise auch in dicht besiedelten Gebieten eingesetzt werden würden.

Knapp zwei Jahre nach Beginn dieses leidbringenden Krieges sollte es primär darum gehen, Russland an den Verhandlungstisch zu bringen und einen auch und besonders für die Ukraine verlässlichen Frieden zu schließen. Darauf sollten wir uns bei all unseren Bemühungen auch mit unseren Partnern fokussieren. Das sinnlose Sterben von Zivilisten und Soldaten, das Tag für Tag weitergeht, muss ein schnelles Ende haben.“

Unter folgendem Link kann dies auch im Protokoll nachgelesen werden: https://dserver.bundestag.de/btp/20/20146.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Mario Czaja

 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Mario Czaja
Mario Czaja
CDU