Jahrgang
1962
Wohnort
Wernberg-Köblitz
Berufliche Qualifikation
Juristin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 234: Schwandorf

Wahlkreisergebnis: 24,2 %

Liste
Landesliste Bayern, Platz 6
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Marianne Schieder

Geboren am 23. Mai 1962 in Schwarzberg; römisch-katholisch.

Gymnasium, Abitur. Studium der Rechtswissenschaften, erstes und zweites juristisches Staatsexamen.

Bundesvorsitzende der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB), danach Landesgeschäftsführerin der KLJB Bayern.

Mitglied bei KLJB, BRK, ver.di, Katholischer Frauenbund, AWO, VCD, VdK, KAB, Amnesty International, LBV, Bergwacht, Siedlerbund, im Knappenverein Wölsendorf, Kleintierzüchterverein, Obst- und Gartenbauverein, Krankenhausförderverein Nabburg und verschiedener Sportvereine.

Seit 1990 Mitglied der SPD, Ortsvereinsvorsitzende in Wernberg-Köblitz, SPD-Kreisvorsitzende im Landkreis Schwandorf, Unterbezirksvorsitzende Schwandorf-Cham, stellvertretende Vorsitzende des SPD-Bezirks Oberpfalz. Markträtin in Wernberg-Köblitz, Kreisrätin im Landkreis Schwandorf, stellvertretende Landrätin, 1994 bis 2005 Mitglied des Bayerischen Landtags.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Schieder,

ich habe vor einiger Zeit eine Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung zweier geschützter Musikalben von einem...

Von: Fbawn Onhre

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 20März2013

Sehr geehrte Frau Schieder,
Anfang Februar hat der Bundesrat einen Gesetzentwurf (Drucksache 744/12 (Beschluss)) verabschiedet der vorsieht...

Von: Znexhf Unnf

Antwort von Marianne Schieder
SPD

(...) Im Zuge der Ermittlungen um die sogenannte "Zwickauer Terrorzelle" ist mehr als deutlich geworden, dass es gut organisierte Strukturen rechtsextremistischer Gewalttäter gibt, die gezielt mit Waffengewalt ihre Ziele umsetzen wollen. Daher muss mit allen möglichen Mitteln verhindert werden, dass solche Leute legal an Waffen gelangen können. (...)

Sehr geehrte Frau Schieder,

ich bin beunruhigt wegen des möglichen Erlasses eines Gesetzes, das lokalen Initiativen im Bereich der...

Von: Nyjva Regy

Antwort von Marianne Schieder
SPD

(...) Im Rahmen einer Anhörung wurde erneut deutlich, dass der vom Bundesfinanzministerium vorgelegte Vorschlag für massive Verunsicherung sorgt. Die Immobilienwirtschaft und die Branche der erneuerbaren Energien, vielfach organisiert als Bürgerenergieprojekte, fürchten um die Existenz ihrer Unternehmen. Denn leider ist immer noch nicht der Anwendungsbereich der neuen Vorschriften definitiv geklärt. (...)

Sehr geehrte Fr. Schieder

für die Äußerungen Ihres Kollegen Schindler im Fall Mollath muss ich mich als Oberpfälzer schämen.
Gerade...

Von: Uryzhg Xerpxy

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag

Es geht um das Thema "Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen". Ich finde es erschreckend, dass in einem sogenannten...

Von: Znaserq Qvefpurey

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 23Feb2012

am Montag, den 27.02.2012 soll eine Abstimmung erfolgen bezüglich des "2. Rettungspaket für Griechenland" in einer Gesamthöhe von 130 MRD Euro....

Von: Crgre Fpurva

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Nov2011

Sehr geehrte Frau Schieder,

nachdem Sie meine Frage seit Monaten nicht beantworten, nochmals meine Frage:
Aus der Übersicht zum...

Von: Tüagure Rvpuunzzre

Antwort von Marianne Schieder
SPD

(...) Meinen Ärger über die Klientelpolitik der Bundesregierung zugunsten der Hoteliers habe ich in vielen öffentlichen Veranstaltungen und Reden immer wieder deutlich gemacht. (...)

# Finanzen 15Sep2011

Sehr geehrte Frau Schieder,

aus der Übersicht zum Abstimmungsverhalten entnehme ich, dass Sie als einzige SPD-Abgeordnete für den...

Von: Tüagure Rvpuunzzre

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 31Aug2011

Sehr geehrte Frau Schieder,

eine komplexe Gesellschaft ist auf die Freiheit der Einzelnen angewiesen. Diese Freiheit ist meiner Meinung...

Von: Gubznf Ervpuy

Antwort von Marianne Schieder
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Nachfrage. Ich denke, ich habe meine Position zum bedingungslosen Grundeinkommen genügend dargelegt, so dass ich nur noch ein paar Anmerkungen mache: (...)

# Soziales 12Aug2011

Sehr geehrte Frau Schieder,

wie stehen Sie persönlich zum Bedingungslosen Grundeinkommen?

Mit freundlichen Grüßen
Katharina...

Von: Xngunevan Oynh

Antwort von Marianne Schieder
SPD

(...) Klar ist, dass die notwendige Grundsicherung zurzeit nicht ausreichend gewährleistet ist und folglich verbessert werden muss. Statt eines Bedingungslosen Grundeinkommens für alle braucht es unterschiedliche Instrumente für die unterschiedlichen Problemlagen. In diesem Sinne forciert die SPD verschiedene Reformmaßnahmen hin zu einem zeitgemäßen Sozialstaat. (...)

Sehr geehrte Frau Schieder,

Sie sind in unserer Familie sehr geachtet, alleine aus Ihrem Kampf gegen die Windmühlen der CSU, die Einsamkeit...

Von: Wbunaarf Heona

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Sehr geehrter Herr Urban,

aufgrund negativer Erfahrungen mit öffentlichen Diskussionsforen bitte ich Sie, mir Ihre Anfrage direkt zu senden...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrte Frau Schieder,

die "Mittelbayerische" Zeitung zitiert Sie hier

...

Von: Znaserq Jüyyre

Antwort von Marianne Schieder
SPD

Sehr geehrter Herr Wüller,

aufgrund negativer Erfahrungen mit öffentlichen Diskussionsforen bitte ich Sie, mir Ihre Anfrage direkt zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
10 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages