Frage an
Manfred Grund
CDU

Warum nimmt die deutsche Regierung die Kritik der gesamten internationalen Wirtschaftswissenschaft und der internationalen Weltpresse nicht zur Kenntnis?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
31. Mai 2017

(...) Ebenso haben die Chinesen ihre Export-Überschüsse "nach und nach" abgebaut. Es bleibt beim Stahlexport und bei Solarpanelen bei hohen Exportquoten wegen staatlicher Subventionen und Überproduktionskapazitäten. Unser Export beruht auf technisch hochwertigen Produkten, bei sehr guter Preis-Leistungsrelation. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Sehr geehrter Herr Grund.

Der MDR berichtete, dass die Benachteiligung Ostdeutscher Bürger über die Höhe der Netzentgelte im Gesetzesentwurf über die Energiewende nicht abgestellt werden wird.

Wirtschaft
12. Januar 2017

(...) vielen Dank für die Anfrage zu den Netzentgelten. Die Details kennt niemand, weil der Entwurf für ein Netzentgeltmodernisierungsgesetz (NEMoG) vom Wirtschaftsministerium zurückgehalten wird. Deshalb ist eine Antwort zum jetzigen Zeitpunkt schwierig. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Guten Tag Herr Grund,

wieso befindet sind die CDU in so einem erschreckenden Niedergang? Liegt es an der Selbstverherrlichung und Selbstüberschätzung?

Recht
19. September 2016

(...) Aber es gehört auch zur Demokratie, zu anderen Entscheidungen zu kommen. Jean Cocteau sagt dazu: „Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln.“ Zur Demokratie gehört auch, dass Macht (Verantwortung) immer nur auf Zeit verleihen wird und bei eklatanten Fehlentscheidungen Politiker das Vertrauen wieder entzogen werden kann. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Sehr geehrter Herr Grund,

könnten Sie bitte begründen, warum sie gegen das Fracking-Verbot gestimmt haben? Befürworten sie das Fracking?

Vielen Dank

Umwelt
28. April 2016

(...) Wir haben einen eigenen Antrag zur Energiepolitik in Vorbereitung, bei dem auch das Thema Fracking behandelt werden wird. Deshalb lasse ich mich nicht vom politischen Gegner instrumentalisieren, zumal mit einer namentlichen Abstimmung zu einem Punkt, bei dem der Antragsteller nicht einmal eine Debatte für erforderlich hält. Das war reinste Schaufensterpolitik, für die ich nicht ihr Abgeordneter bin. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Sehr geehrter Herr Grund. Leider hat das Landratsamt Nordhausen nicht auf meine Anfrage geantwortet, so dass ich mich an Sie wende, da Sie ein Bundestagsabgeordneter meines Wahlkreises sind.

Recht
13. November 2015

(...) ich habe von einem Vorgang „entgeltliche Rechtsdienstleistungen in Asylbewerbereinrichtungen des Landkreises Nordhausen“ keine Kenntnis (Fragen 1, 2 und 4). Bei den Fragen 3 und 5 verweise ich darauf, dass der Bundestag der Gesetzgeber ist. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Sehr geehrter Herr Grund.

Außenpolitik und internationale Beziehungen
19. Oktober 2015

(...) das Thema Drohneneinsätze war Gegenstand parlamentarischer Unterrichtungen und Presseerklärungen der Bundesregierung - auch bereits in der vergangenen Legislaturperiode. Der Bundesregierung liegen demnach keine Erkenntnisse zu von US-Streitkräften oder Nato-Einrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland geplanten oder geführten Drohneneinsätzen im Ausland vor. (...)

Frage an
Manfred Grund
CDU

Sehr geehrter Herr Grund,

soeben hörte ich, daß Franziskus offenbar der Überzeugung ist, das Wirtschaftssystem verstoße gegen den Plan Jesu (Link 1)!!!

Innere Sicherheit
11. Juli 2015

(...) ich bin Papst Franziskus dankbar, dass er seit der Veröffentlichung seines Schreibens „Evangelii gaudium“ 2013 immer wieder Konflikte in ökonomischen Belangen thematisiert. Alle katholischen Christen sind aufgerufen, auch die Inhalte der neuen Umweltenzyklika „Laudato Si“ zur Kenntnis zu nehmen und zu studieren. Alle Personen anderen Glaubens oder ohne Konfession sind dazu herzlich eingeladen. (...)