Kornelia Möller

| Abgeordnete Bundestag 2009-2013
© Die LINKE
Frage stellen
Jahrgang
1961
Wohnort
München
Berufliche Qualifikation
Friseurin, Industriekauffrau, Diplom Sozialökonomin, Soziologin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 228: Landshut

Wahlkreisergebnis: 5,6 %

Liste
Landesliste Bayern, Platz 3
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Kornelia Möller

Geboren am 20. Juni 1961 in Hannover; römisch-katholisch.

Realschule. Ausbildung zur Friseurin und zur Industriekauffrau. Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg, Studium der Soziologie und der Sozialökonomie (HWP).

Soziologin, Bildungsreferentin in der Erwachsenenbildung.

Mitglied der GEW und des Vereins für zukunftsfähige Jugend- und Erwachsenenbildung e. V.

Seit 1989 politisches Engagement in sozialen und politischen Bewegungen, seit 2002 Mitglied der PDS, seit 2005 Beisitzerin im Landesvorstand der bayerischen PDS.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht
# Frauen 19Apr2013

Sehr geehrte Frau Möller,

ich weiss, dass die Linke sich sehr für die Rechte der Frauen einsetzt.
Dennoch wundert es mich, wieso man...

Von: Oevgn Züyyre

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

(...) Tatsächlich ist dieses Thema für mich als Frau und als Sozialistin ein sehr wichtiges. Leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen weder an dieser noch an anderen Namentlichen Abstimmungen teilnehmen. (...)

# Kultur 21Feb2013

Sehr geehrte Frau Möller,

mich würde Ihr Standpunkt bzw. Ihre Meinung zur neuen "GEZ"-Steuer interessieren. Falls auch Sie - wie...

Von: Tüagure Jrymry

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

(...) Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat von Anfang an vor den negativen Folgewirkungen der Umstellung der Rundfunkgebühr auf eine allgemeine Haushalts- und Betriebsstättenabgabe gewarnt. Unsere Warnungen sowie ein aufgezeigter alternativer Lösungsvorschlag wurden allerdings über mehr als drei Jahre hinweg in den Wind geschlagen. (...)

# Kultur 23Jan2013

Guten Tag,

die u.g. Fragen stelle ich jeweils an eine/n MdB von CDU. FDP, SPD, LINKE und GRÜNE.

Hintergrund:

Man bekommt...

Von: Gvyzna Xyhtr

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 31Dez2012

Werte Frau Möller!

Die Rentenfinanzierung ist wichtiger Bestandteil der Gesamtfinanzen der Bundesregierung. Um den Stand der Renten zu...

Von: Oreaq Uüua

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

(...) Ja, ich bin vollkommen ihrer Meinung. Alle Erwerbstätigen sollen in die Gesetzliche Rentenversicherung gleichermaßen einbezogen werden - auch Beamte, Abgeordnete und Selbstständigen. Der Grundsatz muss gelten, dass die Menschen gleich behandelt werden; gleiche Rechte und gleiche Pflichten - unabhängig von ihrem beruflichen Status. (...)

# Umwelt 31März2012

Sehr geehrte Frau Möller,

ich wende mich wegen der leidigen Diskussionen um die Förderung von Solaranlagen an Sie in Ihrer Eigenschaft als...

Von: Hjr Orue

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 4März2012

Sehr geehrter Frau Möller,

in wieweit unterstützen Sie den Vorstoß von Frau Babara Steffens (Die Grünen) aus NRW, die zu verdampfenden...

Von: Hyevpu Fgnaty

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

(...) Bei den E-Zigaretten muss dringend gehandelt werden, damit Dampferinnen und Dampfern bekannt ist, was sie dampfen. Auch wenn die E-Zigarette weniger schädlich sein sollte, als herkömmliche Zigaretten, müssten verbindliche Sicherheitsstandards festgelegt werden, damit Liquids nicht zu Vergiftungen bei Kindern führen oder auch Vergiftungen bei den Dampferinnen und Dampfern selbst. (...)

Sehr geehrte Frau Möller,

nachdem wir vom geplanten "Handelsabkommen" ACTA erfahren haben (wird in streng geheien Lobbyistenzirkeln ganz...

Von: Ureoreg Ybuzrlre

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 23Jan2012

Guten Tag, Frau Möller,

Im Zuge des verwirrten Piloten, der 2003 mit einem Motorsegler durch Frankfurt geflogen ist und für Aufregung...

Von: Enys Jrore

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 6Feb2010

Sehr geehrte Frau Möller,

was gedenken Sie gegen die 2 Klassenmedizien in Deutschland zu tun.

Von: Zvpunry Ervaubyq

Antwort von Kornelia Möller
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre Frage zur Zweiklassenmedizin. Leider sind wir in Deutschland unter der gegenwärtigen schwarz-gelben Bundesregierung auf dem besten Wege, die bereits seit Jahren existierende Zwei-Klassenmedizin weiter zu vertiefen und zu verfestigen. Nichts anderes wird die vom Gesundheitsminister Rösler (FDP) ins Auge gefasste Kopfpauschale bringen. (...)

%
5 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Nicht beteiligt

Verbot der NPD

23.04.2013
Nicht beteiligt

Pages