Frage an
Katrin Helling-Plahr
FDP

Sehr geehrte Frau Helling-Plahr,

im Großen und Ganzen komme ich mit ihren Antworten bei Abgeordnetenwatch gut klar. Selbst, wenn ich Ihre Meinung nicht immer unbedingt teile, so kann ich doch meist den Sinn/Wunsch dahinter erkennen.

Landwirtschaft und Ernährung
13. September 2017

(...) „Massentierhaltung“ - also die Tatsache, dass jemand eine Masse an Tieren hält, kann ja kein Problem an sich sein. Mit den Begriff „Massentierhaltung“ ist rein garnichts über die Haltungsbedingungen gesagt. Anders: Auch auf einem Biobauernhof kann eine Masse an Tieren gehalten, also Massentierhaltung betrieben werden. (...)

Frage an
Katrin Helling-Plahr
FDP

Frau Helling-Plahr, wie soll die Mobilität der Zukunft aussehen? Wenn E-Mobilität : wie soll ihrer Meinung nach die Ladesäulen Infrastruktur ausgebaut werden und durch wen?

Verkehr und Infrastruktur
07. September 2017

(...) Wenngleich ich von der Elektromobilität überzeugt bin, bietet beispielsweise etwa auch die Brennstoffzellentechnologie enorme Potentiale für sauberen Verkehr. Kurz gesagt: Ich gehe davon aus, dass unsere mobile Zukunft elektrisch sein wird, aber der Staat sollte den Wettbewerb der Systeme zulassen. Das spricht gegen eine dauerhafte Förderung der Elektromobilität ad infinitum. (...)

Frage an
Katrin Helling-Plahr
FDP

Ich habe gestern/Sonntag Abend i.d. Sendung "ttt" einen ERSCHRECKENDEN Bericht über unser Bildungssystem, insbesondere über den unglaublich schlechten baulichen ZUSTAND VIELER SCHULEN gesehen:

Wissenschaft, Forschung und Technologie
21. August 2017

(...) Dazu müssen wir die Bildungsausgaben natürlich deutlich hochfahren (wir liegen mit unseren Ausgaben bisher unter OECD-Durchschnitt!) und anders als früher muss auch der Bund an den Bildungsausgaben beteiligt werden. (...)