Katja Keul
DIE GRÜNEN

Frage an Katja Keul von Oevgn Züyyre bezüglich Frauen

19. April 2013 - 09:53

Sehr geehrte Frau Keul,

auch an Sie die Frage: warum waren Sie bei der Abstimmung über die Frauenquote nicht da?
Kann es für eine Politikerin wichtigeres geben als das Thema "Frauenquote"?

Wir Frauen fühlen uns im Stich gelassen nach dieser Abstimmung, wo wirklich JEDE Stimme wichtig gewesen wäre. Selbst wenn es zunächst um die Aufsichtsräte ging; es wäre ein Anfang gewesen.

Bitte erklären Sie uns Frauen dies doch einmal.

Besten Dank und freundliche Grüsse,
Brita Müller, Berlin

Frage von Oevgn Züyyre
Antwort von Katja Keul
23. April 2013 - 09:17
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 23 Stunden

Sehr geehrte Frau Müller,

besten Dank für Ihre Email. Ich kann Ihr Anliegen gut verstehen, die Stärkung der Frauenrechte ist auch mir ein besonderes Anliegen. Allerdings sehe ich als Abgeordnete im Verteidigungsausschuss es als meine Aufgabe und Pflicht an, mich auch über die Situation in Mali zu informieren. In diesem besonderen Fall war seit längerem eine Dienstreise nach Mali geplant, daher wurde meine Abwesenheit in der Woche vom 16. bis einschl. 19. April vom Deutschen Bundestag genehmigt.

Dennoch hätte ich die Reise noch kurzfristig abgesagt, wenn am Dienstagnachmittag bei meiner Abreise nicht bereits festgestanden hätte, dass die Unionsfrauen doch der Fraktionsführung folgen würden, wie eine Probeabstimmung ergab.

Mit freundlichem Gruß
Katja Keul