Josef Hovenjürgen
CDU

Frage an Josef Hovenjürgen von Puevfgvar Jvaxyre bezüglich Recht

06. April 2016 - 08:42

Sehr geehrter Herr Hovenjürgen,

ich würde gerne von Ihnen erfahren welche Maßnahmen in Recklinghausen unternommen wurden um eine Wiederholung der traurigen Begebenheit, dass ein Sportschütze seine Frau erschießen konnte, zu verhindern. Bedenklich stimmt hier, dass die Frau, also die Person welche den Täter durch die tägliche Routine am besten kannte, um Unterstützung bat um ihrem Mann gegenüber ihr Recht auf ihr Eigentum durchsetzen zu können, wodurch (ähnlich wie später in Bayern) der Polizei bekannt war, dass der Ehemann und spätere Täter nicht die erforderliche Zuverlässigkeit zum Besitz von Waffen erfüllt. Weshalb hat man dem Ehemann nicht bereits nachdem die Frau sich an die Polizei wandte die Waffen ganz oder auf Zeit entzogen? Jeden anderen Angriff im Rahmen des späteren Besuchs in de Wohnung hätten die gut geschulten Beamten, welche die Frau später mit Schutzwesten begleitet haben, dann sicherlich abwehren können!

Ich habe deshalb besonderes Interesse an der Beantwortung dieser Frage, da die zuständige Polizeipräsidentin von Recklinghausen, ausweislich der Presseberichte der letzten Monate, vor ihrer Tätigkeit in Recklinghausen einige Zeit im, damals noch CDU-geführten, Landesinnenministerium verbracht hat und die Recklinghäuser Probleme daher in besonderem Maß auf Ihre Partei zurückfallen. Auch der Umstand, dass sowohl Sie als auch Ihr Parteikollege Hegemann gegen die Änderungen des Landesjagdgesetzes gestimmt haben, legt die Vermutung nahe, dass Ihre Partei massiv und ausschließlich für (Sport-)Schützen eintritt. Deutlich gesprochen würde mich interessieren, ob Sie eine Partei sind,die das Schießen, auch wenn dies auf Menschen geschieht,um jeden Preis befürwortet?Oder ob Sie auch etwas aktiv unternehmen um von (Sport-)Schützen angerichteten Schaden von den Bürgern abzuwenden?Wird eine derartige unbedingte Unterstützung von (Sport-)Schützen um jeden Preis eigentlich auch vom designierten Nachfolger von Herrn Hegemann für den Bezirk Recklinghausen V geteilt?

Frage von Puevfgvar Jvaxyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.