Portrait von Joe Weingarten
Joe Weingarten
SPD
100 %
66 / 66 Fragen beantwortet
Frage von Stefan K. •

Werden Sie sich nun für eine schnelle Umsetzung von Säule II des CanG stark machen?

Sehr geehrter Herr Weingarten,

erstmal vielen Dank dafür, dass Sie beim CanG in der 2./3. Lesung nicht mit "Nein" gestimmt haben.

SIe haben bereits durchblicken lassen, dass Sie mit der Säule I des CanG nicht sehr glücklich sind.

Werden Sie sich daher nun für eine schnelle Umsetzung von Säule II (Fachgeschäfte) einsetzen?
Das ist aus meiner Sicht absolut notwendig, wenn man wirklich den Schwarzmarkt zurückdrängen möchte.

Mit freundlichen Grüßen!

Portrait von Joe Weingarten
Antwort von
SPD

Sehr geehrter Herr K.,

ich danke Ihnen für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an meinem Standpunkt bezüglich des CanG.

Ja, ich habe Bedenken hinsichtlich der Säule I des CanG geäußert und stehe dem Gesetzesentwurf kritisch gegenüber. Dennoch bin ich bestrebt, konstruktiv an Lösungen mitzuarbeiten, die sowohl den Schwarzmarkt eindämmen als auch den Bedürfnissen unserer Gesellschaft gerecht werden.

Die Umsetzung von Säule II, insbesondere im Hinblick auf Fachgeschäfte, kann ein Schritt sein, um den Schwarzmarkt effektiv zurückzudrängen. Ich werde mich daher dafür einsetzen, dass eine schnelle und sorgfältige Umsetzung dieser Säule erfolgt, unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte und Interessen.

Herzliche Grüße!

Dr. Joe Weingarten

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Joe Weingarten
Joe Weingarten
SPD