Frage an
Holger Bellino
CDU

(...) am 30.07.2013 erklären Sie, dass Sie auf abgeordnetenwatch an Ihre Adresse gestellte Fragen nicht beantworten möchten, da abgeordnetenwatch.de die unausgesprochene These zu Grunde läge, dass Abgeordnete nicht direkt ansprechbar und für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger nur unter öffentlichen Druck zugänglich wären. Deswegen würden Sie Bürgeranfragen nur auf "direkten" Weg (z.B.,. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
26. September 2018

(...) Das Portal abgeordnetenwatch.de wirbt für sich als selbsternannter (Ver-)Mittler zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern im Internet. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich Fragen grundsätzlich nicht über diese Plattform beantworte, sondern den direkten Kontakt zu Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, bevorzuge. (...)

Frage an
Holger Bellino
CDU

(...) Wie ist Ihre konkrete Vorstellung eines Bildungs- und Schulsystems das den Anforderungen und Ansprüchen unserer heutigen Zeit gewachsen ist und für das Sie entsprechend eintreten werden bzw. wie würden Sie sich konkret hierfür in der nächsten Legislaturperiode einsetzen? (...)

Bildung und Erziehung
22. September 2018

(...) Das Portal abgeordnetenwatch.de wirbt für sich als selbsternannter (Ver-)Mittler zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern im Internet. Ich bitte jedoch um Verständnis, dIch bitte jedoch um Verständnischdass ich Fragen grundsätzlich nicht über diese Plattform beantworteIhsondern den direkten Kontakt zu Ihnenern, bevorzuge. (...)

Frage an
Holger Bellino
CDU

Die hessischen Beamten haben durch Nullrunden in der Besoldung den bundesweiten Anschluss an die Einkommensentwicklung verloren. Werden Sie dafür eintreten, das in der nächsten Legislaturperiode ändern? (...)

Recht
04. September 2018

(...) Das Portal abgeordnetenwatch.de wirbt für sich als selbsternannter (Ver-)Mittler zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern im Internet. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich Fragen grundsätzlich nicht über diese Plattform beantworte, sondern den direkten Kontakt zu Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, bevorzuge. (...)