Jahrgang
1961
Wohnort
Neuss
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, CDU-Generalsekretär
Wahlkreis

Wahlkreis 109: Neuss I

Wahlkreisergebnis: 47,8 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 13
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Hermann Gröhe

Geboren am 25. Februar 1961 in Uedem, Kreis Kleve; evangelisch;
verheiratet, vier Kinder.

1980 Abitur, 1980 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaften an
der Universität zu Köln, 1987 erste juristische Staatsprüfung,
1991 bis 1993 Rechtsreferendariat am Landgericht Köln, 1993 zweite
juristische Staatsprüfung, seit 1994 Rechtsanwalt (ruhend von
Oktober 2008 bis November 2009).

1975 Eintritt in die Junge Union Stadtverband Neuss, seit 1977
Mitglied der CDU Deutschlands, 1983 bis 1989 Vorsitzender der
Jungen Union Neuss, 1984 bis 1989 und 1993 bis 1994 Mitglied des
Kreistages des Kreises Neuss, 1989 bis 1994 Vorsitzender der Jungen
Union Deutschlands, 1991 bis 1993 Mitglied der
CDU-Grundsatzprogrammkommission, 1990 bis 1994 und seit Okt. 2009
Mitglied des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands.

Seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages, 1994 bis 1998
Sprecher der "Jungen Gruppe" und 1998 bis 2005 Sprecher für
Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Fraktion, von
Sept. 2001 bis Nov. 2009 Vorsitzender der CDU im Rhein-Kreis Neuss,
Nov. 2005 bis Sept. 2008 Justiziar der CDU/CSU-Fraktion, April 2006
bis Sept. 2008 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im 1.
Untersuchungsausschuss der 16. WP, Okt. 2008 bis Okt. 2009
Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, seit 27. Oktober 2009
Generalsekretär der CDU Deutschlands.

Von 1997 bis Oktober 2009 Mitglied des Rates der Evangelischen
Kirche in Deutschland (EKD), seit 1997 Mitglied der Synode des EKD;
2000 bis 2008 Vorsitzender des Diakonischen Werkes der
Evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Neuss; 2000 bis 2009
Mitherausgeber des Magazins "chrismon"; seit 2001 Mitglied im
Vorstand der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Gröhe,

Vertreter der CDU verweisen in der Frage der Regierungsbildung immer darauf, dass z.B. die Steuerpläne von Rot/...

Von: Yhqjvt Avrqreoretre

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 23Sep2013

Sehr geehrter Herr Gröhe,

kennen Sie die Initiative "Ich bin keine Fallpauschale"?
...

Von: Zntqnyrar Fgbfvx

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) September, die ich mit Interesse gelesen habe. Ihre Sorgen über die finanzielle Situation der Universitätskinderkliniken mit Blick auf Schwerst- und Spezialfälle nehme ich ernst. (...)

Sehr geehrter Herr Gröhe,

Ihnen als Jurist möchte ich freundlichst folgende Fragen stellen:

Wenn minderjährige Kinder von Jugendamt...

Von: Jreare Abeqzrlre

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Juli2013

Sehr geehrter Herr Gröhe,

Wie würden Sie im Falle einer Abstimmung im Hinblick auf eine sogenannte Beibehaltung des Solidaritätszuschlages...

Von: Zrpugvyq Qe. Ovreonpu

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) Ich halte es für richtig, jedenfalls bis zum Auslaufen des Solidarpakts II im Jahr 2019 am Solidaritätszuschlag festzuhalten. Wichtig wird aber auch sein, den gesamten Länderfinanzausgleich für die Zeit nach dem Jahr 2019 neu zu ordnen. (...)

Sehr geehrter Herr Gröhe,

Sie sind uns Neussern bekannt als jemand, der ein offenes Ohr für die Belange der Bürger hat. So dürfte Ihnen...

Von: Oreaq Xöavtf

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) In der Tat sind immer mehr Menschen derselben Meinung wie Sie und wollen die grünen Bevormundungsphantasien von der„Plastiktütensteuer“ über das Motoroller-Verbot und den verordneten fleischfreien Tag bei der KiTa- und Schulverpflegung bis zum generellen Tempolimit nicht akzeptieren. (...) Auch aus diesen und vielen weiteren Gründen kann eine Zusammenarbeit mit den Grünen auf Bundesebene kein Ziel der CDU sein. (...)

Sehr geehrter Herr Gröhe,

ich danke Ihnen für Ihre Reaktion auf meine Anfrage und Ihren Hinweis auf die Cannabis-Basisinformation der BzGA...

Von: Thvqb Sevrqrjnyq

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

Sehr geehrter Herr Friedewald,

haben Sie vielen Dank für Ihre neuerliche Anfrage. Ich hatte Ihnen am 5. Juli meinen grundsätzlichen...

# Soziales 23Juni2013

Sehr geehrter Herr Groehe,

in dem Wahlprogramm der CDU heisst es auf Seite 73 in den Zeilen 2498 - 2500 : Pflege wertschaetzen -...

Von: Zvpunry Fpuryyunnf

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) Angehörige von Pflegebedürftigen tragen ganz wesentlich zu einer menschlichen Pflege bei . Wir schätzen ihre unverzichtbare Leistung und haben deshalb die Rahmenbedingungen für pflegende Angehörige durch das Pflegeneuausrichtungsgesetz weiter verbessert. Bei der gleichzeitigen Pflege von zwei oder mehr Pflegebedürftigen werden die rentenrechtlich wirksamen Zeiten zusammengezählt. (...)

Sehr geehrter Herr Gröhe,

die Landesregierung NRW plant die Ergebnisse der Tarifverhandlungen nicht für alle Beamten zu übernehmen.
...

Von: Senam-Wbfrs Oüyqg

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) Ich kann Ihren Unmut über die Ihrerseits kritisierte Entscheidung der nordrhein-westfälischen Landesregierung gut nachvollziehen - zumal Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) noch im Dezember 2011 gegenüber dem Deutschen Beamtenbund schriftlich versichert hatte, dass keine weiteren Einschnitte bei der Beamtenschaft geplant sind. (...)

# Soziales 6Juni2013

Sehr geehrter Herr Gröhe,

Ist es richtig das sich die Bundesregierung über eine kleine Rentenreform dank der CDU nicht einigen konnte da...

Von: Znk Znlreubsre

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Gröhe,

3.3 Mio. Bundesbürger sind alkoholabhängig oder konsumieren missbräuchlich, 9,5 Mio. trinken täglich schädliche...

Von: Thvqb Sevrqrjnyq

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) Mit Ihnen bin ich der Meinung, dass auch den ganz erheblichen Gesundheitsgefährdungen durch Alkoholmissbrauchs mit allen geeigneten Mitteln, nicht zuletzt im Rahmen des Jugendschutzes, entgegengetreten werden muss. Hier gibt es zahlreiche entsprechende Aktivitäten auf allen politischen Ebenen, aber beispielsweise auch von Seiten der Krankenkassen etc. (...)

# Gesundheit 10Mai2013

Sehr geehrter Herr Gröhe

Sie haben dem Gesetz "Maßnahmen zur Beschleunigung des Netzausbaus - Elektrizitätsnetze - " in der 237.Sitzung des...

Von: Crgre Nfpure

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) haben Sie Dank für Ihre Anfrage vom 10. Mai dieses Jahres, die mich über die Seite www.abgeordnetenwatch.de erreicht hat und in der es um mein Abstimmungsverhalten anlässlich der Bundestagsabstimmung zum Gesetz „Maßnahmen zur Beschleunigung des Netzausbaus - Elektrizitätsnetze“ ging. Selbstverständlich sind mir die Belange der Bevölkerung in Meerbusch-Osterath nicht egal! (...)

# Gesundheit 9Mai2013

Sehr geehrter Herr Gröhe,

in einem Artikel zum Thema Tempolimit auf Autobahnen habe ich folgende Aussage von Ihnen gelesen:

"Rot-...

Von: Znygr Crgref

Antwort von Hermann Gröhe
CDU

(...) Nicht nur der dauerhafte Konsum, sondern bereits der Konsum geringer Mengen von Cannabis ist gesundheitsschädigend und sollte daher vermieden werden. Dies belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien aus dem In- und Ausland. (...)

%
65 von insgesamt
73 Fragen beantwortet
19 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Nicht beteiligt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Pages