Heinrich Zertik

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Heinrich Zertik
© CDU/CSU-Fraktion
Frage stellen
Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Projektmanager Soziales
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Heinrich Zertik

Geboren am 12. Mai 1957 in Kastek, Kasachstan.

Seit 1991 Mitglied der CDU. 2004 - 2013 Sachkundiger Bürger im
Kreistag Lippe im Jugendhilfe- und Sozialausschuss. Seit 2004
Mitglied des Stadtrates von Schieder-Schwalenberg. Seit 2011
Mitglied des Vorstandes der CDU Lippe. Seit 2011 Beauftragter der
CDU Lippe für Aussiedlerfragen. Seit 2011 Ordentliches Mitglied
des Landesvorstandes der OMV in der CDU NRW. Seit 2012
Ordentliches Mitglied des Landesvorstandes der CDU NRW.
Langjähriges Mitglied der Aussiedlerbeauftragten-Konferenz der
CDU Deutschlands. Vorsitzender des Landesnetzwerks der
CDU-Nordrhein-Westfalen. Vorsitzender des Bundesnetzwerks
Aussiedler der CDU Deutschlands.

Träger des "Lippischen Ehrenrings" für besonderes ehrenamtliches
Engagement in Lippe. Erster Vorsitzender des Vereins
"Freundschaft-Druschba" e.V.. Stellvertretender Vorsitzender der
Vereinigung zur Integration der russlanddeutschen Aussiedler
(VIRA e.V.) in Nordrhein-Westfalen.

Mitglied des Landesbeirates für Vertriebenen-, Flüchtlings- und
Spätaussiedlerfragen in Nordrhein-Westfalen. Aktives Mitglied der
Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.. Seit 2013
stellv. Vorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV)
Nordrhein-Westfalen.

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 28Mai2016

Sehr geehrter Herr Zertik,

wiederholt berichteten in jüngster Zeit Medien wie z. B. ARD und Neue Westfälische über russische Pflegedienste...

Von: Ureznaa Fgehgm

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Sehr geehrter Herr Strutz,

für Ihre Fragen vom 28.05.2016 danke ich Ihnen. Dazu werde ich Erkundigungen einholen. Das Thema ist komplex, so...

29Apr2016

Sehr geehrter Herr Zertik,

Mich würde interessieren warum Sie sich gegen ein Fracking Verbot ausgesprochen haben.

Mit freundlichen...

Von: Cnhy Sraqre

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

(...) Dazu finden die fortwährenden Beratungen zwischen den Koalitionspartnern CDU/CSU und SPD im Bundestag statt. Es ist jedoch kein seriöses parlamentarisches Verhalten, wenn Oppositionsfraktionen namentliche Abstimmungen über ein Fracking-Verbot mit der gleichzeitigen Ablehnung einer Plenardebatte beantragen. Aus diesem Grund habe ich dem Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und dem Antrag der Fraktion DIE LINKE nicht zugestimmt. (...)

10Apr2016

Sehr geehrter Herr Zertik,

die Bundesregierung hat die Fracking Technik bisher nicht eingeschränkt oder sogar verboten.

Fracking...

Von: Varf Eüpxreg

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

(...) Das so genannte „unkonventionelle Fracking", das die größten Befürchtungen auslöst, wird ohne Befristung verboten. Zugleich soll die Möglichkeit geschaffen werden, die wissenschaftliche Untersuchung der Erdgasgewinnung mittels Fracking-Technologie in Deutschland fortzusetzen und im Lichte neuer Erkenntnisse dann auch neu zu entscheiden. (...)

# Schulen 8Feb2016

Sehr geehrter Herr Zertik,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Der kann ich entnehmen, dass Sie sich ebenfalls Sorgen machen...

Von: Thqeha Fgrvaonpu

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Sehr geehrte Frau Steinbach,

vielen Dank für Ihre Antwort. Gerne komme ich zu Ihnen in Ihre Schule. Für eine weitere Planung wenden Sie...

# Schulen 30Jan2016

Sehr geehrter Herr Zertik,

am 30.1.2016 habe ich das Interwiev mit Ihnen im WDR 2 gehört.
Ich unterrichte seit über 20 Jahren an...

Von: Thqeha Fgrvaonpu

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

(...) Genauso wie Sie, erwarte ich sowohl von den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes als auch von den Menschen ausländischer Bürgerschaft, die dauerhaft in Deutschland leben, ein Bekenntnis zu unserem Land. (...) Mich beunruhigt, dass rechtsnationale Gruppierungen versuchen, die Verunsicherung auch unter den Russlanddeutschen für ihre Interessen auszunutzen. (...)

16Juli2015

Sehr geehrter Herr Zertik,

mit der o.g. Abstimmung machen Sie sich für Atomkraft stark. Sind Sie nicht auch der Meinung das jegliche Art...

Von: Varf Eüpxreg

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 16Nov2014

Lieber Herr Zertik,

zur Integrationsförderung empfehle ich, auf die an Sie gestellten z. T.drängenden Anfragen über abgeordnetenwatch.de im...

Von: Ureznaa Fgehgm

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 30Aug2014

Hallo Herr Zertik,

Ich finde es echt großartig das die als erster Russlanddeutscher geschafft haben in den Bundestag einzuziehen. Meine...

Von: Nagba Tbggfpunyx

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 20März2014

Sehr geehrter Herr Zeltik,

Sie kennen sicherlich den guten Brauch der deutschen Heimatvertriebenen, in jedem Jahr den Tag der Heimat zu...

Von: Ebfjvgun Zöyyre

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 12Jan2014

Hallo Herr Zertik,

auf diesem Wege die Nachfrage: Hat Sie mein Wunsch, mit einer IntegrationskursPlus-Gruppe Sie in Berlin besuchen zu...

Von: Ureznaa Fgehgm

Antwort von Heinrich Zertik
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Freundschaft-Druschba e.V. "Schieder-Schwalenberg" Projektmanager Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung