Fragen und Antworten

Frage an
Harald Weyel
AfD

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Harald Weyel.

Kinder und Jugend
21. März 2018

(...) Dieser Regelungsbedarf ist entstanden, weil sich durch die zunehmende kulturfremde Einwanderung Sitten etablierten, die es in Deutschland zuvor noch nie gegeben hat. Die hohe Dunkelziffer ist dadurch zu erklären, daß diese Unsitte in Parallelgesellschaften praktiziert wird, die über keinerlei Loyalität gegenüber unseren Werten und Gesetzen verfügen. Unsere Antwort darauf steht seit langem fest: Wir müssen die Einwanderung begrenzen und selbst entscheiden, wer in unser Land kommt. (...)

Abstimmverhalten

Über Harald Weyel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Professor der Betriebswirtschaft
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
1