Frage an Hans-Peter Friedrich von Oreaq Evrqre bezüglich Inneres und Justiz

20. August 2016 - 14:20

Sehr geehrter Herr Friedrich,

Sie hatten 2013 hier 2013 Grundrechts-Fragen des Herrn Nordmeyer als "außerordentlich interessant" bezeichnet und angekündigt, diese Sache in Ihrer "Eigenschaft als Bundestagsabgeordneter bei nächster Gelegenheit mit den fachlich zuständigen Experten des Bundesjustizministeriums und des Bundesfamilienministeriums erörtern" zu wollen(1).
Im Wahlkampf hatte ich den parteilosen Kandidaten Meißner (CIAntology-Kritiker und Facharzt) auch hierzu befragt(2).
Antwort:
"Nur ideologische Propaganda hat es ... vermocht, diese Klarheit -in Bezug auf eine Art anthropologische Konstante der kindlichen Unschuld- bei vielen Entscheidungsträgern vergessen zu machen, sodaß mit den Seelen der ausgehorchten Kinder Schindluder getrieben wird. Daß dieser gefährliche -und teure- familiendestruktive Nonsens irgendwann einmal an sein Ende kommt, ist ziemlich sicher. Schon, weil die gern verleugneten Folgen der Verirrung bald keiner mehr bezahlen kann."
Anfang 2014 von Meißner an Sie gerichtete Nachfragen zum Thema sind leider unbeantwortet (3).
Nun meine Fragen:
1. Was hindert Sie?
2. Wann ergibt sich die "nächste Gelegenheit, mit den fachlich zuständigen Experten des Bundesjustizministeriums und des Bundesfamilienministeriums" über dieses
offensichtlich brisante Thema zu sprechen?
3. Wer könnte sich denn über die doch unwiderlegbar geltende Rechtsvermutung der Unreife hinwegsetzen und ein Aushorchen nicht aufgeklärter Minderjähriger über diese selbst und ihre Eltern für unproblematisch erklären und die Folgen verantworten wollen?
Ich bitte Sie freundlichst vollständig u. wahrheitsgemäße zu Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
B. Rieder
Kupferschmied, Betriebswirt, Obmann der Felgeschworenen

1) http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_hans_peter_friedrich-575-37571--f402…
2) http://www.abgeordnetenwatch.de/dipl_med_wilfried_meissner-1031-74189--…
3) http://www.abgeordnetenwatch.de/hans_peter_friedrich-778-78111--f416183…

Frage von Oreaq Evrqre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.