Gerriet Kohls
FREIE WÄHLER

Frage an Gerriet Kohls von Jreare Urvytreznaa bezüglich Senioren

19. August 2013 - 15:01

Sehr geehrter Herr Kohls,

wann werden Sie sich für eine Angleichung älterer Mütter bei der Rente an die Regelung für jüngere Mütter einsetzen? Der Unterschied beträgt 2 Entgeltpunkte bei der Anerkennung der Erziehungszeiten von 1 bis 3 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Heilgermann

Frage von Jreare Urvytreznaa
Antwort von Gerriet Kohls
01. September 2013 - 13:07
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Sehr geehrter Herr Heilgermann,

ja, ich bin ebenfalls dafür, die Rente auf alle Mütter ohne jede Altersbeschränkung auszudehnen. Eine andere Regelung widerspricht dem Gerechtigkeitsempfinden. Dieses Anliegen ist gerade bei den FREIEN WÄHLERN gut aufgehoben. Denn unsere Politik ist familienfreundlich. Als Fundament unserer Gesellschaft wollen wir die Familien deutlich stärken. Ich bin dafür, lieber das Geld in die Familien mit Kindern zu geben, auch über die "Mütterrente", als irgendwelche Euro-Rettungsschirme damit zu bedienen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gerriet Kohls