Gabriele Lösekrug-Möller

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
© spdfraktion.de
Frage stellen
Jahrgang
1951
Wohnort
Hameln
Berufliche Qualifikation
Diplom-Sozialpädagogin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales
Wahlkreis

Wahlkreis 46: Hameln-Pyrmont - Holzminden

Wahlkreisergebnis: 42,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 2
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Gabriele Lösekrug-Möller

Geboren am 20. April 1951 in Bovenden bei Göttingen; evangelisch;
zwei Söhne.

Abschluss der Realschule, Buchhandelslehre, Fachabitur. Studium
an der Evangelischen Fachhochschule für Sozialpädagogik in
Hannover.

Leitende Tätigkeit als Diplom-Sozialpädagogin und
Sozialarbeiterin, Tätigkeit in der Erwachsenenbildung/
Gesundheitsförderung, Tätigkeit als Trainerin und
Organisationsberaterin.

Mitglied der ÖTV, jetzt in der Gewerkschaft ver.di und der AWO.

1972 Eintritt in die SPD, seit 1997 Vorsitzende des Unterbezirks
Hameln-Pyrmont, von 1996 bis Oktober 2011 Kreistagsabgeordnete im
Landkreis Hameln-Pyrmont; seit 1999 Vorstandsmitglied im Vorstand
des SPD-Bezirks Hannover; seit 2004 Mitglied des Landesvorstandes
der SPD Niedersachsen.

Mitglied des Bundestages seit 1. November 2001; November 2002 bis
September 2009 Sprecherin der Arbeitsgruppe Petitionen der
SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied im Ausschuss für Arbeit und
Soziales, zweite Vorsitzende des Parlamentarischen Beirates für
nachhaltige Entwicklung, stv. Mitglied im Umweltausschuss,
Mitglied im Unterausschuss für Kommunalpolitik, September 2011
bis Januar 2014 Vorsitzende der Landesgruppen
Niedersachsen/Bremen der SPD-Bundestagsfraktion, seit Dezember
2013 Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin
für Arbeit und Soziales.

Alle Fragen in der Übersicht
18Mai2017

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

ich möchte gerne wissen, ob sie sich dafür einsetzen, dass eine Autobahnprivatisierung ausdrücklich...

Von: Znexhf Znafvhf

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) SPD-Fraktion hat sich bei Bund-Länder-Finanzreform letzte Woche weitgehend durchgesetzt. Die Spitzen der SPD- und der CDU/CSU-Fraktion haben noch offene Fragen bei der geplanten Bund-Länder-Finanzreform nun geklärt. (...) Der Bundestag hatte die Bund-Länder-Finanzreform bereits in 1. (...)

# Umwelt 7Nov2016

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

alle 630 Bundestagsabgeordneten wurden gebeten, bis zum 06.11.2016 öffentlich zum Petitionsanliegen “...

Von: Fvyxr Fgevpxre

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) ich bin über das Petitionsanliegen “Wildtierverbot im Zirkus“ informiert und habe mich selbst als Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss über 8 Jahr direkt und intensiv mit tausenden Petitionen, wie auch einer zu Tieren im Zirkus, beschäftigt. (...)

20Okt2016

Guten Tag Frau Gabriele Lösekrug-Möller,

mich interessieren Ihre Hintergründe, wie Sie für eine Reform des EEG in diesem Rahmen stimmen...

Von: Zvpury Fpuzvgg

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) Die Kosten der Energiewende müssen von allen Verbrauchern in angemessenem Umfang getragen werden. (...)

28Apr2016

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

wieso haben Sie gegen ein Frackingverbot gestimmt? Fracking bedeutet eine große Gefahr durch giftige...

Von: Znexhf Znafvhf

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) Nach heutigen Informationen ist Fracking von Schiefer- und Kohleflözgas nicht verantwortbar. Die Risiken für Mensch und Umwelt überwiegen die potentiellen wirtschaftlichen Chancen. (...)

# Wirtschaft 5Jan2016

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

Jahreswechsel und Weihnachtszeit, die Leute werden besinnlich und Promis zeigen sich. Sie haben im...

Von: Urvam Xyhapxre-Fpuzvqg

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist gerade dabei, aufgrund der aktuellen Einkommens- und Verbrauchsstichprobe die Regelsätze neu zu berechnen. Sie irren also, wenn sie annehmen, dass dies nicht geschieht. (...)

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

Ihre Antwort auf meine vor einigen Wochen gestellte Frage finde ich sehr interessant. Wäre das ein...

Von: Urvam Xyhapxre-Fpuzvqg

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) Zu 1.: Die Frage von sozialer Gerechtigkeit und gleichen Rechten ist heute und in Zukunft genauso aktuell wie immer wieder in den vergangenen 150 Jahren. Ohne die (...)

# Arbeit 1Okt2015

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

Ihre Partei, die SPD bezeichnet sich selbst als Partei für Arbeitnehmer und Sozialschwache. Man sollte...

Von: Urvam Xyhapxre-Fpuzvqg

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) sie haben Recht, die Schließung des Druckzentrums in Hannover steht an und ist keine gute Nachricht für die Beschäftigten. Allerdings möchte ich Ihnen im Folgenden schildern, dass erstzunehmende Gründe dafür vorlagen und die SPD, aufgrund ihrer Beteiligungen, diese auch gewissenhaft geprüft hat. (...)

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

am 29./30.8. wurden Sie am "Tag der offenen Tür im BAMS" u.a. von Inge Hannemann auf die Sanktionspraxis...

Von: Fgrsna Ryory

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

20Aug2015

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

könnten Sie mir bitte einmal erklären, warum Sie persönlich und auch Ihre Fraktion für ein Hilfspaket...

Von: Wüetra Xham

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) Wir haben auf der Sondersitzung des Bundestages im August beschlossen, die erste Rate in Höhe von 13 Milliarden Euro an Griechenland auszuzahlen. Sie stammt aus dem dritten Hilfspakt für das Land, das auf dem neuen Memorandum of Understanding (MoU) beruht. (...)

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

gerade jetzt zur Ferienzeit fahren viele Menschen ans Mittelmeer um Urlaub zu machen. Und tagtäglich...

Von: Gvz Tboerpug

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

(...) wir in Europa nehmen die meisten Flüchtlinge auf. Es ist eine Verpflichtung aufgrund unserer deutschen Geschichte, Flüchtlingen einen Aufenthalt bei uns zu ermöglichen. (...)

# Soziales 26Sep2014

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

ich beziehe mich auf Ihre Antwort an Frau Rauter vom 24.03.2014, in der sie anführen:

"Es würde...

Von: Erangr Fcvryzrlre

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lösekrug-Möller,

warum beantworten Sie meine Fragen vom 24.03.2014 nicht?

Hier noch einmal zur Erinnerung:...

Von: Pynhqvn Enhgre

Antwort von Gabriele Lösekrug-Möller
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
13 von insgesamt
26 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundeszentrale für politische Bildung "Bonn" Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien 2013
Arbeitskreis Evangelische Familienerholung "Berlin" Vorsitzende Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Familie, Soziale Sicherung 2013
Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung (BAG FE) "Berlin" Vorsitzende Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Familie 2013
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V. "Hannover" Präsidentin Themen: Bildung und Erziehung 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung