Ewald Aukes

| Abgeordneter Hamburg
© FDP Fraktion Hamburg
Frage stellen
Jahrgang
1951
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
selbständiger Unternehmensberater
Wahlkreis

Wahlkreis 1: Hamburg-Mitte

Wahlkreisergebnis: 1,7 %

Liste
Landesliste, Platz 6
Parlament
Hamburg
Parlament beigetreten
26.10.2017
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Wie stehen Sie zu Tempo 30 für die gesamte Harkortstraße? (...)

Von: Yran Arhzrvre

Antwort von Ewald Aukes
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Als Mieterin einer Wohnungsgenossenschaft mache ich mir Sorgen um die Wohnungspolitik, wie diese durch die Politiker mit gespaltener Zunge vertreten wird. Einerseits sollen bezahlbare Wohnungen her, andererseits geht man „über Leichen“, wenn es darum geht, Bürger aus für sie bezahlbaren Wohnungen zu drängen. (...)

Von: Fvrtevq Obepureg

Antwort von Ewald Aukes
FDP

Guten Tag,

ich antworte wie folgt:

Der beste Weg zu mehr Wohnraum und damit zu einem größeren Angebot ist die Ausweitung von...

Sehr geehrter Herr Aukes!

In ihrer Ausgabe vom 5. April 2018 berichtet die TAZ Nord, dass der ökologische Verkehrsclub VCD Nord gegen die...

Von: Yvaqr Wöepx

Antwort von Ewald Aukes
FDP

Der neue Bhf Diebsteich ist der Ersatzbahnhof für den Fernbahnhof Altona. (...)

%
2 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verkauf der HSH Nordbank

13.06.2018
Dafür gestimmt

"Tag der Reformation" wird zum Feiertag

28.02.2018
Dagegen gestimmt