Dr. Eva-Maria Stange

| Abgeordnete Sachsen
© Götz Schleser
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Dresden
Berufliche Qualifikation
Lehrerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst
Wahlkreis

Wahlkreis 46: Dresden 6

Wahlkreisergebnis: 18 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste, Platz 1
Parlament
Sachsen
Alle Fragen in der Übersicht
19Jan2016

(...) 2. Halten Sie es für wünschenswert, dass Hochschulen ihre jeweilige Werteorientierung auch in ihren Lehrplänen verankern? (...)

Von: Envare Znhere

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...)

11Juli2015

(...) vor dem Haus Herzberger Straße 15 in Prohlis hängt noch ein einsames Wahl-Porträt von Ihnen. Wann wird das entfernt? (...)

Von: Tnov Uäegry

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Anhand der folgenden zwei Beispiele würde ich gern wissen, wie Sie die Aufteilung von Verkehrsflächen sowie die Themen Flächenversiegelung und Denkmalschutz einschätzen. (...)

Von: Untra Evrqry

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...)

Die über den Zelleschen Weg verkehrende Buslinie 61 ist stark ausgelastet. Das führt dazu, dass es kaum möglich ist, innerhalb der Haltezeit dem...

Von: Untra Evrqry

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Die hohe Auslastung der Buslinie 61 soll in zweierlei Weise in Zukunft entspannt werden: zum einen durch den Bau der Stadtbahn Löbtau-Plauen-Strehlen, deren Umsetzung bereits beschlossen ist. Zum anderen werden in den nächsten Jahren Radwege verstärkt ausgebaut, um gerade für Studierenden diese Möglichkeit attraktiver zu machen. (...)

Bei der OB-Wahl wird Herr Ulbig sicher Ihr größter Konkurrent. Warum steht er auf dem amtlichen Stimmzettel an 1. Stelle. Wäre eine alphabetische...

Von: Ubefg Oöggpure

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Die Oberbürgermeisterwahlen richten sich u.a. nach der Gemeindeordnung für (...)

Sehr geehrte Frau Stange.

Ich schätze Sie als Kulturministerin. Warum wollen Sie diesen Posten aufgeben und sich der Kommunalpolitik widmen...

Von: Zngguvnf Ehatr

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Als ich von der Wählervereinigung "Gemeinsam für Dresden" namentlich Prof. Rehberg angesprochen wurde, ob ich für eine überprateiliche OBM Kandidatur zur Verfügung stehe, habe ich nicht lange gezögert "Ja" zu sagen. Nicht, weil ich meine aktuelle Aufgabe als Wissenschafts- und Kunstministerin und die Zusammenarbeit mit den Einrichtungen und Menschen in diesen Bereichen nicht liebe, sondern weil ich die Chance sehe, mehr für meine Heimatstadt tun zu können. (...)

(...) wie wollen Sie steigender Gentrifizierung und generellem Mietenanstieg entgegentreten? Besonders in der Neustadt wird es stets schwieriger eine bezahlbare Wohnung zu finden. (...)

Von: Tnoevry Jvgmry

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Dazu gehört 1. die Umsetzung der Mietpreisbremse (Landesgesetz), die mit max. 15% Mietsteigerung innerhalb von drei Jahren eine obere Haltelienie für Bestandswohnungen einzieht (derzeit liegt die bei 20%);sie wurde vom Stadtrat mit der Mehrheit von SPD/LINKE/GRÜNE bereits beantragt und ein entsprechendes Gesetz wird auf Landesebene gerade erarbeitet; 2. (...)

Frau Stange bis zum 30.April hätte ich sie als Bürgermeisterin gewählt. Am 1.Mai sind sie bei einer Versammlung bei den Linken aufgetreten da...

Von: Thqeha Fpuöavat

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Meine OBM-Kandidatur wurde eingereicht von einer parteiunabhängigen Wählerinitiative " Gemeinsam für Dresden" http://www.gemeinsam-fuer-dresden.de/ und wird von dieser auch getragen. (...) Die Unterstützung durch die Parteien impliziert auch, dass ich bei der einen oder anderen Veranstaltung der Parteien eingeladen bin und dort über meine Vorstellungen als OBM-Kandidatin spreche bzw. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Stange,

Ich möchte Ihnen ausdrücklich dazu gratulieren, dass Sie den Mut hatten als eine von 3 Abgeordneten der...

Von: Wbpura Obavgm

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Dennoch wird seit Jahren auch von der SPD eingefordert, dass eine Kommission, der auch Externe angehören Empfehlungen erarbeitet, an denen sich dann der Landtag orientiert. Das würde ich sehr begrüßen, da damit die Transparenz der Festlegung der Abgeordnetenvergütung sowie damit zusammenhängender Regelungen (z.B. Aufwandspauschale für Büro und Fahrten, Alterssicherung etc.) hergestellt werden könnte. Ob die Akzeptanz dadurch wächst, hängt allerdings stark mit dem Ansehen "der Politiker" in der Gesellschaft ab und dies ist leider pauschal nicht sehr hoch. (...)

Frau Stange bis heute hätte ich Sie als Oberbürgermeisterin gewählt aber seit ich weiß das sie die Ausländer die unseren schönen Theaterplatz...

Von: Thqeha Fpuöavat

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Vielleicht nutzen Sie eine der von mir angebotenen Gelegenheiten eines Bürgergesprächs, um im direkten Kontakt das komplexe Thema Flucht und Asyl zu besprechen. Zu Ihrem Vorwurf: Ich stehe für ein weltoffenes und tolerantes Dresden und unterstütze in diesem Zusammenhang Aktionen von "Dresden für Alle" und bin Schirmherrin von "#Weltoffenes Dresden" - ein Zusammenschluss von Kultureinrichtungen, die u.a. im Rahmen der gelben Container in den vergangenen Wochen auf die Situation von Asylsuchenden und Ausländern in Sachsen aufmerksam machten. (...)

(...) Ich habe bei Ihrem gestriges Interview bei "Dresden Fernsehen" aufmerksam zugehört. Sie möchten unter Anderem nicht mit den Initiatoren von "Pegida" sprechen, gilt das dann auch für die Menschen die sich dort angeschlossen haben? (...)

Von: Treyvaqr Whex

Antwort von Dr. Eva-Maria Stange
SPD

(...) Was ich nicht will und ablehne, ist ein Gespräch mit der Führungsspitze von PEGIDA. Wer Ausländerfeindlichkeit zu seinem Motto erklärt und in die Bevölkerung streut, vergiftet das Klima in unserer Stadt. (...)

%
10 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dagegen gestimmt

Verfassungsänderung zur Volksgesetzgebung

13.12.2016
Dagegen gestimmt

Absenkung der Quoren für Volksbegehren

31.08.2016
Nicht beteiligt

Reaktion auf Clausnitz und Bautzen

29.02.2016
Dagegen gestimmt