Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Thomas,

über Ihre Bemühungen den Feuerwehrleuten zu helfen, bin ich immer höchst beeindruckt. Besonders hervorheben...

Von: Naqernf Tebanh

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Ich registriere nun positiv Ihre Würdigung meiner Bemühungen, den Angehörigen der Feuerwehr Hilfe angedeihen zu lassen - auf welcher Ebene auch immer. Dabei ist der Amtsleiter Herr Maurer der "natürliche" und erste Ansprechpartner. (...)

Sehr geehrte Frau Thomas,

mit entsetzten musste ich Ihre Pressemitteilung lesen. Ein guter Kompromiss?!?! Bei allem Respekt für Ihre Arbeit...

Von: Fgrsnavr Ybufr

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Auch können Sie mir nicht vorwerfen, dass ich in diesem Zusammenhang die SPD beschimpft habe (das entspricht gar nicht meinem Naturell). Was ich zum Ausdruck gebracht habe, ist allerdings, dass ich – im Gegensatz zu entsprechenden Äußerungen eines Oppositionspolitikers – keine unhaltbaren Versprechungen mache. Diese Klarstellung ist mir auch und gerade als Vertreterin der Regierungsfraktion sehr wichtig. (...)

# Arbeit 19Okt2007

Sehr geehrte Frau Thomas,

sie sagten in einem Interview zum Hamburger Abendblatt zum Thema neuer Dienstplan bei der Feuerwehr Hamburg,...

Von: Gbefgra Fpuzbyyvat

Antwort von Elke Thomas
CDU

Sehr geehrter Herr Schmolling,

vielen Dank für Ihre Mitteilung vom 19.10. bezüglich des Themas Dienstzeitmodell. Leider kann ich Ihnen in...

Sehr geehrte Frau Thomas,

als Fachsprecherin für Feuerwehr dürfe Ihnen sicherlich die allg. Situation bei der Berufsfeuerwehr bekannt sein...

Von: Ireran qr Ievrf

Antwort von Elke Thomas
CDU

Sehr geehrte Frau de Vries,

recht herzlichen Dank für Ihre Anfrage vom 17. September. Inhaltlich kann ich mich eigentlich nur dem...

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Thomas,

bevor ich zu meiner Frage an Sie komme, möchte ich mein Bedauern darüber zum Ausdruck bringen, dass...

Von: Crgen Enzpxr-Nyg

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Wie Sie ja wissen, habe ich mich zu dem Thema an dieser Stelle schon mehrfach geäußert, so dass ich inhaltlich nichts Neues dazu sagen kann. Grundsätzlich ist es so, dass ich – was ich immer wieder betont habe – für Hilfe und Unterstützung bei Einzelproblemen gerne zur Verfügung stehe, um nach Lösungen zu suchen. Sie haben mich in meiner Eigenschaft als Bürgerschaftsabgeordnete angesprochen und ich möchte Ihnen vorschlagen, dass wir gemeinsam mit Herrn Maurer einen Termin vereinbaren, um die drängenden Fragen zu klären. (...)

Sehr geehrte Frau Thomas,

in ihrer Funktion als Fachsprecherin für Feuerwehrangelegenheiten stelle ich Ihnen folgende Fragen:

Sie...

Von: Qna Whatvatre

Antwort von Elke Thomas
CDU

Sehr geehrter Herr Junginger,

Ich danke Ihnen für Ihre Nachricht. Leider bin ich derzeit im Urlaub.

Ich erkläre mich bereit, nach...

# Sicherheit 15Juli2007

Sehr geehrte Frau Thomas,

mir fällt auf, das sie fragen bezüglich Feuerwehr überhaupt nicht beantworten. Haben sie keine Antworten? Dürfen...

Von: Zvexb Qnavfpu

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Auf Ihre - haltlosen - Anschuldigungen möchte ich nicht eingehen, da Sie offenbar mir gegenüber ein Feindbild entwickelt haben. Darum an dieser Stelle meine Empfehlung: Wenden Sie sich bitte an Ihren Amtsleiter Herrn Maurer. (...)

Sehr geehrte Frau Thomas,

hier habe ich für Sie noch einen aktuellen Link zur Frage 24 Std Dienste -rechtlich möglich.

...

Von: Znygr Qvffnef

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Im Übrigen habe ich den Eindruck, dass ich mich zu einer Art Feindbild für Sie entwickelt habe, was eine weitere Kommunikation sowieso sehr belasten würde. (...)

Sehr geehrte Frau Thomas,

leider kann ich den von Ihnen getätigten Ausführungen nicht ganz zustimmen und folgen In Ihrer Antwort an Herrn...

Von: Znygr Qvffnef

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) Ausnahmen sind möglich, wenn betriebsbedingte Gründe sie erforderlich machen. Dieser Fall tritt erfahrungsgemäß etwa zwölf Mal jährlich ein und bildet damit die Grundlage für unser Entgegenkommen, zwölf 24-Stundenschichten pro Jahr zuzulassen. Glauben Sie mir: Kaum eine Frage wurde jemals von Juristen so gründlich geprüft. (...)

# Arbeit 12Juli2007

Sehr geehrte Frau Thomas

Sie haben, bezüglich der 24 Std. Dienste, sinngemäß gesagt, das die 24 Std. Dienste rechtlich nicht mehr zulässig...

Von: Oreaq Fpuneajrore

Antwort von Elke Thomas
CDU

Sehr geehrter Herr Scharnweber,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich kann Ihnen eigentlich nicht mehr sagen als das, was ich -...

# Umwelt 8Juli2007

Sehr geehrte Frau Thomas,

(wie häufig) darf man ein Lagerfeuer auf dem eigenen Grundstück entfachen?

Grüße aus Ottensen, S. Wilhelm

Von: Fnovar Jvyuryz

Antwort von Elke Thomas
CDU

Sehr geehrte Frau Wilhelm,

danke für Ihre Nachricht, die allerdings identisch ist mit der Frage, welche Sie bereits am 12. Juni an mich...

Sehr geehrte Frau Thomas,

vor ca. einem dreiviertel Jahr war ich plötzlich und unerwartet schwer erkrankt. Der herbei gerufene...

Von: Hefhyn Fgrraobpx

Antwort von Elke Thomas
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich kann Ihnen nur zustimmen in der Beurteilung in Bezug auf die Wichtigkeit der Feuerwehrleute. Auch ich habe großen Respekt vor ihrer Arbeit. (...)

%
44 von insgesamt
51 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilprivatisierung der HHLA

04.07.2007
Dafür gestimmt

Nichtraucherschutzgesetz

04.07.2007
Dafür gestimmt

CDU-Wahlrecht

11.10.2006
Dafür gestimmt

Einführung von Studiengebühren

31.05.2006
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.