Portrait von Elisabeth Motschmann
Elisabeth Motschmann
CDU

Frage an Elisabeth Motschmann von Znygr Unyvz bezüglich Staat und Verwaltung

30. Mai 2020 - 17:59

Sehr geehrte Frau Motschmann!

Mich interessiert, was Sie bisher für die Umsetzung einer Wahlrechtsreform getan haben bzw. zu tun gedenken. Ich nehme an, wir sind uns einig, dass das ohne Wahlrechtsreform absehbare Wachstum des Bundestages für die Demoratie nicht förderlich ist.

Besten Dank für Ihre Antwort im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen

Znygr Unyvz

Frage von Znygr Unyvz
Antwort von Elisabeth Motschmann
03. September 2020 - 14:31
Zeit bis zur Antwort: 3 Monate

Sehr geehrter Herr Halim,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

In der Tat braucht es eine Wahlrechtsreform - am liebsten noch in dieser Legislaturperiode. Sinnvoll erscheint mir hierzu der Vorschlag von Ralph Brinkhaus, die Zahl der Bundestagssitze bei der Wahl 2021 auf maximal 750 zu begrenzen, indem man abwechselnd Ausgleichs- und direkt gewonnene Mandate streicht. Dieses Modell berücksichtigt auch weiter die Grundsätze unseres bewährten Systems einer personalisierten Verhältniswahl.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Motschmann