Dr. Martina Krogmann

| Kandidatin Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Journalistin, Politikwissenschaftlerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 31: Stade I - Rotenburg II

Wahlkreisergebnis: 44,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,

durch Gesetzesänderung können unstetig Beschäftigte jetzt nicht mehr in den Genuss von Krankengeld kommen...

Von: zvpunry untra

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) In manchen Fällen zeichnen sich schon Lösungen ab, die vielleicht auch ein Vorbild für Ihre Situation sein könnten: Die Rundfunkanstalten gehen meiner Kenntnis nach vermehrt dazu über, auch Ihren "Freien" einen Entgeltfortzahlungsanspruch in den ersten sechs Krankheitswochen einzuräumen. Ich halte dies in der Tat für die sachgerechtere Lösung und hoffe, dass dieses Modell weitere Verbreitung findet. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,

ich hatte Ihnen am 15.09.2009 folgende Fragen gestellt:

warum werden Beamtenkinder anders behandelt...

Von: Senax Avpxry

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) mit meiner Antwort versuchte ich, Ihnen aufzuzeigen, dass es sich hier um völlig verschiedene Rechtsverhältnisse handelt, die beide ihre Vor- und Nachteile haben. Insofern maße ich mir nicht an zu beurteilen, ob eher das Angestelltenverhältnis oder eher das Beamtenverhältnis "gerecht" ist. (...)

# Wirtschaft 21Sep2009

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,

in Ihrer Antwort an Herrn Grote steckt ein Widerspruch. Bitte könnten Sie mir erklären, warum innovative,...

Von: Gubznf Nyoy

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Aus der Abwrackprämie den Schluß zu ziehen, nun die Software-Branche zu subventionieren, halte ich für völlig verfehlt. Wenn jeder Subventionen bekommt - ob er sie braucht oder nicht, ob sein Produkt gut ist oder nicht, ob er innovativ ist oder nicht - haben wir letztlich eine innovationsfeindliche Staatswirtschaft. (...)

Liebe Frau Krogmann,

immer mehr unserer täglichen Aufgaben wird heute mit Hilfe von Software erledigt. Unser Heim-Computer, unser Laptop,...

Von: Gbefgra Tebgr

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Grundsätzlich lehne ich - und damit spreche ich auch für die CDU - wettbewerbsfeindliche Monopole ab. Im Falle der Software kommt neben den von Ihnen angesprochenen Aspekten hinzu, dass die Adaptierung und Weiterentwicklung freier Software dazu geeignet ist, Marktnischen für kleine und mittelständische Unternehmen zu schaffen. (...)

# Arbeit 11Sep2009

Sehe geehrte Frau Dr. Krogmann,

Thema Zeitarbeit. Nach Ihrer Meinung wäre der wiedereinstieg oder überhaupt der Berufsbeginn nur über die...

Von: Jreare Fcnpuzüyyre

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Ich habe niemals behauptet, dass der Wiedereinstieg in den Beruf oder überhaupt der Berufsbeginn nur über Zeitarbeit möglich sei. (...)

# Arbeit 9Sep2009

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,

Ich möchte Sie einmal fragen, in wie weit die nächste Regierung und ich hoffe Sie können diese stellen, das...

Von: Puevfgvna Xenzzvt

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) für Ihre Anfrage zu einem Thema, das wirklich wichtig ist, danke ich Ihnen. Grundsätzlich gilt: CDU und CSU halten an dem Instrument der Zeitarbeit fest, weil sie aus unserer Sicht eine Brücke in den Arbeitsmarkt bedeutet. Die Zeitarbeit bietet wie kaum eine andere Branche Arbeitslosen die Chancen zur Rückkehr oder den erstmaligen Einstieg in das Erwerbsleben. (...)

# Wirtschaft 31Aug.2009

Guten Tag Frau Krogmann,

trifft es zu, dass die CDU nach der Bundestagswahl die Grundsicherung für Arbeitslose senken und in diesem...

Von: Qrgyrs Jvaxyre

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Aufgrund der Unterstellung in Ihrem letzten Satz habe ich keinerlei Veranlassung, auf Ihre rein polemischen Fragen, die bloße Unterstellungen sind und in keinem Programm der Union enthalten sind oder gar von irgendeinem Unionspolitiker erklärt wurden, ernsthaft zu antworten. (...)

# Finanzpolitik 25Aug.2009

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,

in diesem Wahljahr konzentrieren sich alle Parteien verstärkt auf ihre Internetpräsenz. Als...

Von: Qnivq Boreg

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

Sehr geehrter Herr Obert,

herzlichen Dank für Ihre Frage. Als Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (...

Sehr geehrte Frau Dr. Krogmann,
ich weiß, dass Sie auch politisch in die Petition gegen die GEMA involviert sind. Wie ist da jetzt der...

Von: Naarterg Svyfre

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Ich setze mich politisch für eine größere Transparenz bei der GEMA, demokratischere Strukturen und einfachere Tarife und Prozeduren ein. Gerade kleinere Veranstalter sind hier offensichtlich häufig durch die Komplexität überfordert. (...)

Sehr geehrte Frau Krogmann,

als ehemaliger Wahlkreisabgeordneten auch unserer Gemeinde teile ich Ihnen wie folgt mit: Als bislang treuer...

Von: Ibyxre Fgenhß

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Damit wäre die Unverletzlichkeit der Wohnung, eines der Grundrechte unserer Verfassung, für Jäger außer Kraft gesetzt worden. Dies war für mich nicht hinnehmbar. (...)

# Finanzpolitik 9Aug.2009

Guten Tag, Frau Krogmann!

Ist es richtig, dass die Bundesregierung auch nach den Erfahrungen der Finanz- und einhergehend der weltweiten...

Von: Abeoreg Jbys

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Die wichtigste Maßnahme ist das Gesetz zur Stärkung der Finanzmarkt- und der Versicherungsaufsicht. Das Gesetz geht auf das Maßnahmenpaket der Bundesregierung vom 13. (...)

Hallo Frau Krogmann,

trifft es zu, dass das umstrittene Gesetz zur Bekämpfung der Kinderpornografie im Internet nicht wie geplant in Kraft...

Von: Naqernf Fpuhem

Antwort von Dr. Martina Krogmann
CDU

(...) Es ist selbstverständlich, dass wir die Maßnahmen zur Verhinderung der Verschaffung von Kinderpornographie so schnell wie möglich wirksam werden lassen wollen. Genauso selbstverständlich sollte aber auch die peinlich genaue Einhaltung der Vorschriften des Grundgesetzes und des Europarechts sein. (...)

%
15 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.