Jahrgang
1975
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 81: Berlin-Tempelhof-Schöneberg

Wahlkreisergebnis: 28,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Berlin, Platz 3
Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Dr. Jan-Marco Luczak

Sicherheit im Kiez

Luczak ist wichtig, dass alle Menschen sicher leben können. Deshalb macht sich für die Strafverfolgung gegen Kriminelle durch die Ausweitung von Videoüberwachung stark.

Familien stärken 

Luczak will jungen Familien den Weg in die eigenen vier Wände erleichtern. Deshalb setzt er sich für kinderfreundliche Freibeträge bei der Grunderwerbssteuer ein.

Engagiert vor Ort

Als direkt gewählter Abgeordneter ist Luczak bei vielen kommunalpolitischen Themen engagiert und kümmert sich vor Ort um die Anliegen der Menschen in seinem Wahlkreis.

Über Dr. Jan-Marco Luczak

Dr. Jan-Marco Luczak ist ein deutscher Politiker und Rechtsanwalt. Im Bundestag vertritt er den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg, den er 2009 und 2013 direkt gewann. Luczak ist Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Dort kämpft er für bezahlbare Mieten, einen besseren Schutz vor Einbrechern und eine effektivere Strafverfolgung durch Videoüberwachung. Als moderner Konservativer tritt er für eine offene und tolerante Gesellschaft ein und hat für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gekämpft.

Alle Fragen in der Übersicht

(...) soeben habe ich die Anfrage eines anderen abgeordnetenwatch.de-Nutzers zu Online-Dating-Portalen mit unechten Accounts gelesen, ob der Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz dagegen vorgeht. Dieses Anliegen möchte ich bestärken, da schon viele Menschen Probleme mit derartigen Online-Dating-Portalen bekommen haben müssen, auch wenn darüber kaum gesprochen wird, weil es einem peinlich ist. (...)

Von: Uraqevpx Frvsreg

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) ich danke Ihnen für Ihre Anfrage. Da Sie viele verschiedene Themenbereiche ansprechen, würde ich mich freuen, Sie bei einer meiner Bürgersprechstunden zu begrüßen, damit wir uns austauschen können und ich Ihnen meine Positionen dazu vollumfänglich erläutern kann. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Dr Luczak,

wie können Sie konkret dazu beitragen, dass bei der Prüfung der Rechtmäßigkeit, Sinnhaftigkeit und...

Von: Hefhyn Jvyxrf

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Bevor es zum Inkrafttreten des Gesetzes kommt, durchläuft der Kabinettsentwurf zwei Lesungen und Durchgänge im Bundestag wie auch im Bundesrat. Vor diesem Hintergrund kann ich Ihnen getrost versichern, dass alle wichtigen Fragen bezüglich des Masernschutzgesetzes mit der nötigen Sorgfalt und Vielfalt an Expertise und Meinungen behandelt werden. (...)

# Senioren 6Sep2019

(...) Ich fordere, alle Rentensenkungspläne sofort zu revidieren, das Geld ist doch da. Was sagen Sie dazu? (...)

Von: Cnzryn Zrvre

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Darüber hinaus haben die Rentnerinnen und Rentner in den vergangenen zehn Jahren auch von der guten wirtschaftlichen Entwicklung in unserem Land profitiert. Die Renten im Westen unseres Landes sind in den vergangenen zehn Jahren um 20 Prozent und im Osten sogar um 30 Prozent gestiegen. Zudem wurden die sukzessive Angleichung der Renten in Ost und West sowie die Festschreibung des Rentenniveaus bis ins Jahr 2025 beschlossen. (...)

# Integration 23Aug2019

(...) 1.) Was halten Sie allgemein von Carola Rackete, von ihren Aktionen, und, von ihren Forderungen? (...)

Von: Rearfg Tbrgm

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Des Weiteren hat die Stabilisierung Libyens eine enorme Bedeutung für die Migrations-bewegung aus Afrika. Daher sind alle Anstrengungen nötig, um Libyen zu einem stabilen Staatswesen zu verhelfen. (...)

(...) "Wir bieten dir mehr als jedes andere Flirtportal! Frauen, Männer und Paare treffen, über spannende Themen plaudern, chatten, echte Kontakte knüpfen... (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider verwenden viele Online-Dating-Portale Fake-Profile, hinter denen sich die Mitarbeiter der Portale verstecken. Für den Verbraucher ist das ärgerlicherweise nicht ohne Weiteres erkennbar. (...)

# Internationales 19Aug2019

(...) Die zusätzliche staatliche Seenotrettung arbeitet aDie zusätzliche staatliche Seenotrettung arbeitet aber den kriminellen Schlepperbanden in die Händeüchtigen Schlauchbooten aufs Meer, melden SOS, den Transport nach Europa machen die Seenotretter, oder wie soll das laufen? Kassieren und weiter machen die Schlepper. (...)

Von: Fhfnaar Jruareg

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) für Ihre Anfrage, in der Sie Ihre Bedenken über die aktuelle humanitäre Situation auf dem Mittelmeer und insbesondere zum Thema Seenotrettung äußern, danke ich Ihnen. (...)

(...) Was ist ihr Plan zur Verbesserung und des Ausbaus der mangelhaften deutschen Internetanbindung? Während andere Länder Durchschnittsgeschwindigkeiten von 52,4 MB/s (Mobilfunknetz) erreichen, sind wir im weltweiten Vergleich auf Platz 24 von 87 mit 22,6 MB/s; hinter Ungarn, Tschechien und Griechenland. Setzen Sie auf eine allgemein hohe, gleichmäßige Durchschnittsgeschwindigkeit oder eher auf den Ausbau zentraler Punkte wie große Städte mithilfe von Technologien wie 5G? (...)

Von: Zneyba Jbbq

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Die CDU/CSU-geführte Bundesregierung hat sich daher zum Ziel gesetzt, den Ausbau des 5G-Mobilfunkstandards flächendeckend zu ermöglichen und zu fördern. Damit verbunden ist ein Strategiewechsel bei der Vergabe der Frequenzen an die Mobilfunkanbieter. (...)

(...) Nun meine Frage: Warum wird bei diesem Thema seitens der CDU stets energisch auf die angeblich gesundheitsschädlichen Auswirkungen einer Legalisierung hingewiesen, gleichzeitig aber eine Lebensmittelampel für mehr Transparenz verhindert? (...)

Von: Gvz Lbhvf

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Eine generelle Freigabe von Cannabis unterstütze ich nicht. Das Festhalten des Gesetzgebers an der Verbotsentscheidung erscheint mir sachgerecht, da in den letzten Jahren bei Cannabisprodukten im Wege genetischer Züchtung kontinuierlich der Wirkstoffgehalt an THC intensiviert wurde. (...)

(...) Wie hoch schätzen Sie die Zahl aller Personen, die aus irgendwelchen Gründen nicht Nein sagen können, obwohl sie es verzweifelt versucht haben? (...)

Von: xynen jnyqznaa

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Es wird auch vorgesehen, dass alle Bürger in Deutschland bis zum Inkrafttreten des Gesetzes und zukünftig auch alle mit dem 16. Geburtstag drei Mal angeschrieben werden, um über die Rechtslage aufgeklärt zu werden. Einen heimlichen Automatismus zur Organspende wird es somit nicht geben. (...)

# Soziales 30Apr2019

Was denkt die Partei zu BDSM Praktizierenden als sexuelle Minderheit in der Gesellschaft allgemein und wie kann diese Minderheit unterstützt werden gegen Diskriminierung in der Gesellschaft?

Von: Vatb Zöyy

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Jeder soll so leben und lieben können wie er will. Dazu gehört auch, dass zwei Menschen in gegenseitigem Einvernehmen BDSM-Praktiken praktizieren können, ohne dafür diskriminiert zu werden. Dafür ist gesellschaftliche Akzeptanz und Toleranz notwendig, für die ich mich auf vielen Ebenen und viele Lebensbereiche betreffend einsetze. (...)

(...) Warum wird der Reformprozess derartig gefährdet? Gibt es ein Interesse die UN-BRK, das BTHG umzusetzen oder geht es um maximale Einsparmöglichkeiten? Ist den Verantwortlichen bewusst, dass die Glaubwürdigkeit der Politiker weiter ramponiert wird? (...)

Von: Xrefgva Fpuäsre

Antwort von Dr. Jan-Marco Luczak
CDU

(...) Wir haben eine zufriedenstellende und auskömmliche Vergütung sichergestellt. Damit ist der Fortbestand dieser für unsere Gesellschaft durch den demographischen Wandel zunehmend wichtigen Betreuer-Institution gesichert. (...)

%
34 von insgesamt
36 Fragen beantwortet
28 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Rechtsanwälte Hengeler Mueller Berlin Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 25.000–87.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Berlin Rechtsanwalt - Mandant 02 Themen: Recht 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Luma Hausverwaltung Jan-Marco Luczak Berlin Hausverwalter Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen seit 24.10.2017
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Bonn Stellv. Mitglied des Beirates Themen: Energie, Medien, Kommunikation und Informationstechnik, digitale Infrastruktur, Verkehr seit 24.10.2017
Deutschlandradio Köln Mitglied des Hörfunkrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien seit 24.10.2017
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung