Fragen und Antworten

Frage an
Jan-Marco Luczak
CDU

1. Werden Sie die Einrichtung einer sogenannten »Europäischen Friedensfazilität« zur Finanzierung von Militäreinsätzen sowie der Ausbildung und Aufrüstung von Streitkräften in Drittstaaten ablehnen?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
26. März 2020

(...) Bei der Genehmigung von Rüstungsexporten herrschen bereits jetzt äußerst strengste Waffenexportregeln. Diese sind aus meiner Sicht richtig, wichtig und auch für uns nicht verhandelbar – sie sind ein unveränderlicher Bestandteil der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Luma Hausverwaltung Jan-Marco Luczak
Berlin
Deutschland
Hausverwalter
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Deutschlandradio
Berlin
Deutschland
Mitglied des Hörfunkrates
Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
Berlin
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Rechtsanwälte Hengeler Mueller
Berlin
Deutschland
Rechtsanwalt
Recht
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
31.000 – 108.500 €

Über Jan-Marco Luczak

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1975

Jan-Marco Luczak schreibt über sich selbst:

Dr. Jan-Marco Luczak ist ein deutscher Politiker und Rechtsanwalt. Im Bundestag vertritt er den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg, den er 2009 und 2013 direkt gewann. Luczak ist Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Dort kämpft er für bezahlbare Mieten, einen besseren Schutz vor Einbrechern und eine effektivere Strafverfolgung durch Videoüberwachung. Als moderner Konservativer tritt er für eine offene und tolerante Gesellschaft ein und hat für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gekämpft.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
28,90 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
28,90 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
35,10 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof-Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
35,10 %
Listenposition:
5

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof - Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
32,50 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
7

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Berlin-Tempelhof - Schöneberg
Wahlkreisergebnis:
32,50 %
Listenposition:
7

Kandidat Berlin
2006

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Tempelhof-Schöneberg WK 4
Listenposition:
6