Dr. Dieter Wiefelspütz

| Kandidat Bundestag 2005-2009
Dr. Dieter Wiefelspütz
Frage stellen
Jahrgang
1946
Berufliche Qualifikation
Richter a. D., Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 146: Hamm - Unna II

Wahlkreisergebnis: 55,0 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 31
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 17Sep2005

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

ich bin vom Großteil Ihrer Antworten in dieser Fragerunde mehr als enttäuscht. Ihre Statements...

Von: Fgrsna Mvzzre

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Zimmer,

ich beantworte Fragen, wie ich es für richtig halte, und nicht, wie Sie es für richtig halten. Niemand sagt,...

# Rente 15Sep2005

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

wie bitte wollen Sie die Leute dazu motivieren, die SPD zu wählen, wenn Sie sachlich gestellte Fragen...

Von: Fgrsna Mvzzre

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Zimmer,

ich habe meiner Antwort an Herrn Behrens nichts hinzuzufügen. Selbstverständlich stehe ich zu jedem Buchstaben...

# Rente 11Sep2005

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

Sie wenden sich dagegen, die gesetzliche Rentenversicherung als Zwangsversicherung zu bezeichnen. Ihre...

Von: Cnhy Orueraf

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Behrens,

wer wie Sie die gesetzliche Rentenversicherung als Zwangsversicherung diffamiert, will keine Antworten, sondern...

# Steuern 10Sep2005

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,
Wie sollte sich nach ihre Meinung die Kfz-Steuer für Reisemobile entwickeln ?
Was halten Sie vom neuen...

Von: Jbystnat Jrfgcuny

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Westphal,

ich habe mich in meinem Leben bislang nicht mit der KFZ-Steuer für Reisemobile befaßt. Ich will auch hier...

# Bildung 1Sep2005

Sehr geehrter Herr Wiefelpütz,
auf Ihren Wahlplakaten für die Bundestagswahl 2005 sagen Sie, dass Sie gegen Studiengebühren sind. Nach Ihrer...

Von: Tüagre U. Ynggrznaa

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Lattemann,

ich mache Bundestagswahlkampf, wie ich ihn für richtig halte. Zu den Studiengebühren ist alles gesagt. Sie...

# Bildung 1Sep2005

Sehr geehrter Herr Wiefelpütz,

bitte sagen Sie mir, wie Sie die Studiengebühren in NRW verhindern wollen.

Mit freundlichem Gruß...

Von: Tüagre Ynggrznaa

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Lattemann,

ich möchte mich in diesem Forum auf die Bundespolitik beschränken. Dazu ist dieses Forum da. Studiengebühren...

# Verteidigung 1Sep2005

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

wie ernst sehen Sie die Bedrohung des sozialen und Rechtsstaates in Deutschland und z.B. in Frankreich...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Meißner,

ich denke, daß unser Rechtsstaat gut aufgestellt ist, wenn es um die Verteidigung der Rechtsordnung geht. An...

# Sicherheit 31Aug2005

Sehr geehrter Dr. Wiefelspütz,

neben Polizei, Bundespolizei, Bundeskriminalamt und anderen Behörden nimmt der Zoll in Deutschland wichtige...

Von: Znegva Fpuvaxr

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Schinke,

ich halte die gegenwärtige Organisations- und Ausbildungsstruktur des Zolls im wesentlichen für angemessen....

# Föderalismus 30Aug2005

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

ich bin überzeugt davon, dass eine Partei, die schwerpunktmäßig die Nachteile unseres Föderalismus in der...

Von: Ureznaa Ovfcvat

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Bisping,

in Sachen des Föderalismus und der Neugliederung des Bundesgebietes bin ich anderer Meinung als Sie. Ich bin...

# Bürgerrechte 30Aug2005

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

im Oktober findet in Passau unter der Schirmherrschaft der bayerischen Justizministerin eine...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Herr Meißner,

ich entscheide nicht allein, was aus dem BGB wird. Ich bin mir aber sicher, daß es das Bürgerliche Gesetzbuch...

# Rente 30Aug2005

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

es läßt mich immer wieder wütend werden, wenn die Rentner mal wieder eine Nullrunde machen sollen, unsere...

Von: Naarggr Oret

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrte Frau Berg,

die finanziellen Leistungen, die ein Mitglied des Bundestages erhält, sind gesetzlich geregelt und damit öffentlich...

# Rente 29Aug2005

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

mit Ihrer Antwort haben Sie meine Frage umgangen. Ich hatte gefragt, warum sich die SPD nicht dafür...

Von: Cnhy Orueraf

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrter Behrens,

Sie diffamieren die gesetzliche Rentenversicherung als Zwangsversicherung. Ich halte Ihre Auffassung für abwegig....

%
21 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.